Wanderweg Rott A. Inn Landkreis Rosenheim

Höhenprofil (475 m bis 503 m)

Höhendifferenz

28 m

Gesamtanstieg

24 m

Gesamtabstieg

24 m

GPSies-Index 1,28


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
6,08 km
Geo-Koordinaten
198
Angezeigt
284 mal
Herunter geladen
36 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

6,08 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 198)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wegzeichen: Rohrkolben

Startpunkt: Parkplatz Pfarrkirche

Weglänge: 6 km

Gehzeit: ca. 2 Stunden

Anforderung: flaches Gelände; festes Schuhwerk empfohlen

 bis zum Rundweg am Entenweiher gut befahrbar

Von der Infotafel-Wanderwege [1] über den Marktplatz am Maibaum [2] vorbei in die Rottmooser Straße, die nach dem Ortsausgangsschild Kiesbelag hat; von hier aus auf einem gut begehbaren alleenartigen Fahrweg zwei Kilometer geradeaus bis Rottmoos, dabei Kreuzung nach Arbing [3] überqueren; in Rottmoos [4] zwischen Wohnhaus und Stadel hindurch und leicht abwärts nach einer Rechtskurve ein kurzes Stück am Waldrand entlang, dann links in den Forstweg [5] mit der schlecht erkennbaren Ausschilderung Rottmooserlinie und dem Hinweisschild Entenweiher einbiegen; weiter bis zu der mit roten Tafeln beschilderten Kreuzung Rottmooserlinie/Maxlinie [6] und hier geradeaus auf der Rottmooserlinie
bleiben, die Tafeln Holzherberge und Maxlinie links liegen lassen; der Weg ist jetzt grasbewachsen und führt nach ca. 150 Metern an einem Futterstand vorbei [7], hier geradeaus halten, der Weg wird zum schmalen Waldpfad mit vielen Baumwurzeln durchzogen (Vorsicht Stolperfallen!), rechts kommt der Entenweiher mit Schilfbewuchs in Sicht [8], er hat dunkles, fast schwarzes Moorwasser und ist Ergebnis früheren Torfabbaus, hier gibt es Natur pur und zwar urwüchsig; der Pfad mündet in die (hier nicht beschilderte) Königslinie [9], dieser folgen wir knappe hundert Meter
nach rechts bis zum Ende der Weiher-Breitseite und biegen dort wieder nach rechts in den Uferpfad [10] ein; jetzt geht es auf der anderen Weiherseite [11] zurück; einige verwitterte, aber durchaus nutzbare Naturholzbänke ermöglichen den Blick auf ein Stück Natur in voller Ursprünglichkeit; der Pfad mündet beim Futterstand [7] wieder in den Hauptweg, der nach links auf der bekannten Strecke zurück nach Rottmoos und weiter nach Rott führt.

Mehr Eigenschaften
eben  hügelig  beschildert/mark.  familiengerecht  einsam, ruhig  fest  weich  Pfad / Fußweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°58.949' E 12°07.709'
N 47°58'56.994" E 12°7'42.575"
N +47.9824984 E +12.1284931

Koordinaten des Endpunktes

N 47°58.948' E 12°07.711'
N 47°58'56.897" E 12°7'42.672"
N +47.9824714 E +12.1285200

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).