Hiking trail Rott A. Inn Landkreis Rosenheim

Altitude Profile (1,558 ft to 1,650 ft)

Altitude range

92 ft

Total climb

79 ft

Total descent

79 ft

GPSies-Index 1.28


About this track

Quality of track
Length
3.78 miles
Coordinates
198
Viewed
284 time(s)
Downloaded
36 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
round trip

3.78 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 198)
  • or

 

Track simplification
Description

Wegzeichen: Rohrkolben

Startpunkt: Parkplatz Pfarrkirche

Weglänge: 6 km

Gehzeit: ca. 2 Stunden

Anforderung: flaches Gelände; festes Schuhwerk empfohlen

 bis zum Rundweg am Entenweiher gut befahrbar

Von der Infotafel-Wanderwege [1] über den Marktplatz am Maibaum [2] vorbei in die Rottmooser Straße, die nach dem Ortsausgangsschild Kiesbelag hat; von hier aus auf einem gut begehbaren alleenartigen Fahrweg zwei Kilometer geradeaus bis Rottmoos, dabei Kreuzung nach Arbing [3] überqueren; in Rottmoos [4] zwischen Wohnhaus und Stadel hindurch und leicht abwärts nach einer Rechtskurve ein kurzes Stück am Waldrand entlang, dann links in den Forstweg [5] mit der schlecht erkennbaren Ausschilderung Rottmooserlinie und dem Hinweisschild Entenweiher einbiegen; weiter bis zu der mit roten Tafeln beschilderten Kreuzung Rottmooserlinie/Maxlinie [6] und hier geradeaus auf der Rottmooserlinie
bleiben, die Tafeln Holzherberge und Maxlinie links liegen lassen; der Weg ist jetzt grasbewachsen und führt nach ca. 150 Metern an einem Futterstand vorbei [7], hier geradeaus halten, der Weg wird zum schmalen Waldpfad mit vielen Baumwurzeln durchzogen (Vorsicht Stolperfallen!), rechts kommt der Entenweiher mit Schilfbewuchs in Sicht [8], er hat dunkles, fast schwarzes Moorwasser und ist Ergebnis früheren Torfabbaus, hier gibt es Natur pur und zwar urwüchsig; der Pfad mündet in die (hier nicht beschilderte) Königslinie [9], dieser folgen wir knappe hundert Meter
nach rechts bis zum Ende der Weiher-Breitseite und biegen dort wieder nach rechts in den Uferpfad [10] ein; jetzt geht es auf der anderen Weiherseite [11] zurück; einige verwitterte, aber durchaus nutzbare Naturholzbänke ermöglichen den Blick auf ein Stück Natur in voller Ursprünglichkeit; der Pfad mündet beim Futterstand [7] wieder in den Hauptweg, der nach links auf der bekannten Strecke zurück nach Rottmoos und weiter nach Rott führt.

More attributes
flat  hilly  signposted/marked  suitable for families  deserted, quiet  solid  soft  path  onroad 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 47°58.949' E 12°07.709'
N 47°58'56.994" E 12°7'42.575"
N +47.9824984 E +12.1284931

Ending Coordinates

N 47°58.948' E 12°07.711'
N 47°58'56.897" E 12°7'42.672"
N +47.9824714 E +12.1285200

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).