Hiking trail Mainhardt Reg.-Bez. Stuttgart

Altitude Profile (971 ft to 1,719 ft)

Altitude range

748 ft

Total climb

1,594 ft

Total descent

1,594 ft

GPSies-Index 4.7


About this track

Quality of track
Length
14.29 miles
Coordinates
739
Viewed
199 time(s)
Downloaded
16 time(s)

Ratings

Landscape
(1)
Condition
(1)
Technique
(1)
Fun factor
(1)
Description of track
(1)
round trip

14.29 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 739)
  • or

 

Track simplification
Description

Es erwartet uns eine mittlere, teilweise anspruchsvolle, aber lohnenswerte Wanderung. Teilweise geht es einige Höhenmeter rauf-und-runter. Stratpunkt Mainhardt: Am Besten parkt man auf dem Parkplatz der Mainhardter Waldhalle (Strasse "Im Römerkastell"). Von dort auf die "Hauptstrasse" am Römermuseum vorbei, in die "Kirchstrasse" halblinks einbiegen. Nun gelangen wir bald auf den "Limesweg", der uns zum Ort hinaus und einen Hangweg hinunterführt. Wir queren die L 1050 und folgen nun stetig dem kurvig auf Waldpfaden verlaufendem Limesweg bis wir nach Gailsbach kommen. Dabei überqueren wir wildromantische Klingen, mit Leitern und Brücken. Bald darauf können wir den "Römerturm" einem Nachbau aus Holz besteigen. Der Limesweg führt uns nun weiter nach Neuwirtshaus (Gastronomie leider geschlossen). Nach einem kleinem Stückchen Strasse biegen wir am Waldesrand links ab und folgen dem HW8 (roter Strich) bis wir linker Hand das kleinen Örtchen Schönhardt sezhen können. (ACHTUNG! -links abbiegendes HW8-Hinweisschild nicht übersehen) Der Wanderweg führt uns nun nach Brettach, beim Waldaustritt sehen wir schon die ehemalige erhabene Burg "Maienfels" hoch über dem Tal. Einen majestätischen Ausblick versprechen uns die Mühen des Aufstieges zur Burg(viele Treppen). Wieder auf dem Burgplatz, geht es treppensteigend abwärts zur Wanderroute zurück. Mit dem roten Strich geht es weiter in Richtung Neuhütten. Dort lohnt sich ein weiterer Ausblick vom Steinknickle-Turm des schwäbischen Albvereins (Einkehr im darunter liegenden Naturfreundehaus am Wochenende möglich). Dem blauen Strich folgend geht in einer Dreiviertelstunde hinunter zum "Finsterroter See" einem idyllisch gelegenen Ausflugsziel mit Kiosk, Grillplatz, Badestrand und Bootsverleih. Nach einer gemütlichen Rast wandern wir waldeinwärts dem blauen Strich weiter und kommen bald nach Ammertsweiher und über den Dennhof nach Mainhardt zurück.

More attributes
hilly  signposted/marked  deserted, quiet  historical  solid  soft  harsh  rocky  path  singletrail  track  onroad  gravel/dirt 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 49°04.838' E 9°33.381'
N 49°4'50.293" E 9°33'22.864"
N +49.0806372 E +9.55635130

Ending Coordinates

N 49°04.842' E 9°33.370'
N 49°4'50.556" E 9°33'22.248"
N +49.0807100 E +9.55618000

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).