Radtourenfahrt (RTF) Bad Hersfeld Reg.-Bez. Kassel

Höhenprofil (199 m bis 458 m)

Höhendifferenz

259 m

Gesamtanstieg

566 m

Gesamtabstieg

566 m

GPSies-Index 5,8 ClimbByBike-Index 42,64 Fiets-Index 0,17


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
39,64 km
Geo-Koordinaten
788
Angezeigt
0 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

39,64 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 788)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Die Tour ist eine „Permanente-Radtour“, die vom Radsportverein Bad Hersfeld ganzjährig angeboten wird. Eine
Startkarte mit Streckenplan und Abbiegehinweisen kann beim Stadt-Hotel für 3,- EUR erworben werden,
Schüler bis 13 Jahre sind davon befreit. Die Tour ist durchgängig mit dem Rennrad befahrbar.
Start ist beim Stadt-Hotel, Am Perfort 9. Wir folgen dem nördlichen Stadtring vorbei am Schilde-Park und
folgen der Friedloser Straße, halten uns hinter dem Landratsamt links, um über die Sondershäuser Straße die
Bahngleise zu überqueren und auf den Solztalradweg zu gelangen, der uns abseits des Autoverkehrs aus der
Stadt führt. Vorbei am Gut Oberrode erreichen wir Sorga und folgen weiter dem Solztalradweg  bis zum
Kothebachtal, auch Heiligengrund genannt. Hier verlassen wir die ehemalige Bahnstrecke, folgen links der
Beschilderung des R7 und erreichen nach längerem Anstieg Friedewald, wo sich ein kleiner Abstecher zum
Schloss und der Wasserburg anbietet. Die Weiterfahrt führt uns auf der K12 nördlich um den Dreienberg, den
nördlichsten Ausläufer der Kuppenrhön und Kernzone des Biosphärenreservats Rhön, weiter nach
Lautenhausen und Hillartshausen. Dabei haben wir die weithin sichtbare Steinsalzhalde des Kaliwerkes Hattorf
im Blick. In Hillartshausen biegen wir in der Ortsmitte rechts auf die K9 Richtung Hilmes ab und erreichen
schließlich auf der K13 Schenklengsfeld. Besonders sehenswert ist hier die Gerichtslinde, die zu einer der
ältesten im Kreisgebiet zählt. Über Konrode und Wüstfeld mit seinem markanten Wasserturm führt uns die
weitere Fahrt hinauf zur Wippershainer Höhe. Eine rasante Abfahrt bringt uns schließlich hinunter nach Bad
Hersfeld, wo wir durch das Fuldatal dem R1/R7 folgen, in Höhe der Staustufe jedoch über die Hochbrücke die
Fulda überqueren und über den südlichen Stadtring zurück an unseren Startpunkt gelangen.

Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
hügelig  fest  glatt  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°52.148' E 9°42.176'
N 50°52'08.922" E 9°42'10.612"
N +50.8691450 E +9.70294800

Koordinaten des Endpunktes

N 50°52.142' E 9°42.172'
N 50°52'08.576" E 9°42'10.346"
N +50.8690490 E +9.70287400

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).