Mountainbike Tour Bayreuth Oberfranken

Höhenprofil (333 m bis 1.015 m)

Höhendifferenz

682 m

Gesamtanstieg

1.511 m

Gesamtabstieg

1.512 m

GPSies-Index 12,28 ClimbByBike-Index 81,55 Fiets-Index 0,65


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
73,18 km
Geo-Koordinaten
8044
Angezeigt
49 mal
Herunter geladen
5 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

73,18 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 8044)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Eine schöne und anstrengende MTB/CrossBike-Tour (nicht Rennrad-tauglich!) vom südlichen Bayreuth (Saas) zum Ochsenkopf ins Fichtelgebirge und zurück. Die 73,4 km lange Tour mit "echten" 1.271 Höhenmetern folgt bis zum Bindlacher Berg mehr oder weniger der "Normal-Route" (wer bestimmt das???). Wir fahren zunächst eine Schleife über Nenntmannsreuth und Kieselhof (hier hat man einen wunderbaren Blick auf die Autobahnbrücke bei Lanzendorf) in die Blumenau / Bad Berneck. Dort folgen wir nicht sofort dem Parallelradweg zur B303, sondern dem Jean-Paul-Wanderweg über den Galgenberg auf die Geseeser Höhe, von wo aus man einen wunderbaren Blick auf Bad Berneck genießen kann. Dieser Wanderweg ist sehr anspruchsvoll mit heftigen Steigungen, also kaum familienfreundlich. Ein paar hundert Meter Schiebe-Passage sind hier wirklich keine Schande! Zurück in Goldmühl folgen wir nun dem "schnellen" Radweg hinauf nach Bischofsgrün. Durch den Ort (das sind allein schon 150 hm!) geht's über die untere und obere Ringstraße hinauf bis zum Asenturm auf dem Ochsenkopf, wo man nach 43 km seinen Speicher wieder auffüllen kann.

Der 30 km lange Rückweg ist natürlich leichter, aber dennoch nicht zu unterschätzen. Nach einer rasanten Abfahrt bis Grassemann geht's noch mal fast 5 km bergauf bis kurz hinter'm Drei-Hirten-Stein. Danach geht es über zum Teil relativ anspruchsvolle Bodenbeläge schön bergab nach Untersteinach, von wo aus die Tour leicht wellig bis Bayreuth verläuft.

Hier noch der Tourenverlauf :
Bayreuth/Saas - Bayreuth/Altstadt - Bayreuth/Y-Haus - Bayreuth/Rotmain-Center - Bayreuth/Hussengut - Bindlach/Stöckig - Crottendorf - Bindlacher Berg - Nenntmannsreuth - Kieselhof - Blumenau - Galgenberg - Geseeser Höhe - Goldmühl - Bischofsgrün - Ochsenkopf - Grassemann - Drei-Hirten-Stein - Untersteinach - Döhlau - Friedrichsthal - Volksfestplatz - Birken - Bayreuth/Saas

 
Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  GPS erfasst  fest  weich  rau  steinig  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°55.319' E 11°33.811'
N 49°55'19.198" E 11°33'48.666"
N +49.9219997 E +11.5635185

Koordinaten des Endpunktes

N 49°55.320' E 11°33.814'
N 49°55'19.247" E 11°33'48.882"
N +49.9220133 E +11.5635786

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).