Rennrad Tour Etzenricht Oberpfalz

Höhenprofil (388 m bis 557 m)

Höhendifferenz

169 m

Gesamtanstieg

744 m

Gesamtabstieg

721 m

GPSies-Index 7,34 ClimbByBike-Index 52,4 Fiets-Index 0,06


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
51,18 km
Geo-Koordinaten
2968
Angezeigt
20 mal
Herunter geladen
6 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

51,18 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2968)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Ansbruchsvolle Strecke mit 750 hm auf 51 km.

Von Etzenricht aus geht es Flach bis Röthenbach. Nun ist die Einrollphase vorbei und es folgt ein auf und ab Richtung Hirschau mit Steigungen bis 10% in sehr schöner ruhiger Landschaft.

Bei Obersteinbach geht es links Richtung Hummelmühle und weiter bergauf, bis der von weiten der nicht mehr ganz weiße Monte Kaolino auf einer Höhe von 500m üM. ins Blickfeld rückt. Von hier oben aus hat man eine herrliche Aussicht auf den Oberpfälzer Wald. Eine Bank auf der rechten Seite direkt an der Strecke, ladet bei schönen Wetter für eine kurze Rast ein.

Weiter geht es bergab über Ehenfeld nach Großschönbrunn und im Ort links Richtung Hirschau. auf halber Strecke sollte man nicht die Abzweigung rechts nach Krikelsdorf verpassen die in einer Kurve liegt. Im Ort angekommen auf das Schild Gasthof "zur Linde" achten, die etwas versteckt in einer Sackgasse liegt.

Die urgemütliche Landgaststätte liegt etwa 100m, abseits der Straße  Das Gasthaus ist gerne Ziel von Wanderern und Radfahrern, besonders im Sommer ist der schattige Biergarten sehr beliebt. Die Küche bietet überwiegend Oberpfälzer Brotzeitspezialitäten, nach Anmeldung auch warme Küche. Höhepunkt des Jahres in Krickelsdorf ist die Kirchweih, die immer am Wochenende nach Pfingsten gefeiert wird. Mittwoch ist allerdings Ruhetag .

Nach einer Stärkung, die nicht zu üpig ausfallen sollte, es geht nämlich gleich steil bergan. Am Anfang noch gemächlich, dann aber bis zu 10% steil. Bis man wieder zu den Ort Großschönbrunn gelangt, den man schon einmal passierte aber diesmal linker Hand Richtung Freihung verläßt. Neben der B 299 auf den Radweg bis Seugast und im Ort bergauf nach Weickenricht , weiter vorbei an Fischweiher rechts nach Massenricht wieder bergauf. Immerhin sind auf dieser Strecke 750hm zu bewältigen. Oben angekommen ist nach einen kurzen Zwischenanstieg, rechts die Ausflugsgasttätte Rödlas zu sehen. Nun geht es erstmal rasant bergab über Ober/Untersteinbach auf den gleichen Weg den wir schon auf den Hinweg benutzten, bis zur Straße nach Kohlberg in die wir rechts einbiegen. Nun geht es wieder bergauf und danach rasant bergab bis Kohlberg, den wir nach zwei kurzen aber steilen Anstiegen bis 14% nach Hanersgrün verlassen.

Nun ist der schwierigste Teil der Tour geschaft und es geht wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°37.419' E 12°05.360'
N 49°37'25.187" E 12°5'21.603"
N +49.6236632 E +12.0893344

Koordinaten des Endpunktes

N 49°37.418' E 12°05.333'
N 49°37'25.137" E 12°5'20.025"
N +49.6236493 E +12.0888959

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).