Wanderung Friesenhagen Altenkirchen (Westerwald)

Höhenprofil (253 m bis 419 m)

Höhendifferenz

166 m

Gesamtanstieg

301 m

Gesamtabstieg

300 m

GPSies-Index 3,46


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
10,68 km
Geo-Koordinaten
976
Angezeigt
93 mal
Herunter geladen
37 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

10,68 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 976)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke
Unser Start und Ziel ist der Parkplatz zwischen Hohenhain und Friesenhagen. Als erstes zu sehen bekommen wir Die Rote "Anna Kapelle" auf dem Blumenberg in Friesenhagen.Einige Meter entfernt von der "Anna kapelle" steht ein Gelenkkreuz. Es wurde 1916 als Ehrenmal für die aus dem Wildenburger Land gefallenen Soldaten während den ersten Weltkrieges errichtet.Weiter geht nach Friesenhagen, von da gehen wir bis zum Hauptstrasse. Anschließend führt der Weg am Klostergebäude vorbei, das früher von Franziskaner bewohnt wurde.Von dort verläuft der Wanderweg zu den alten Kreuzwegstationen, die vom Soldatenfriedhof bis hin zur Kreuzkapelle auf dem Schnabelberg führen. Von der Kapelle hat man einen schönen Blick auf das Schloss Crottorf. Zum Schloss Crottorf müssen wir wieder Stück zurück auf den Jacobsweg gehen ca. 200m. Ein sehr schönes Waldpfad führt uns an die Rückseite des Schlosses vorbei. Über die Holzbrücke und die Wiese gehen wir zum Haupttor ( wer will kann auch gegen Kleingeld auf Schlossgelände) Weiter geht Richtung Wildenburg.
Auf dem Kreuzung gehen wir rechts und kurz danach wieder links ins Wald zur Rochuskapelle. Die Rochuskapelle wurde im 17. Jahrhundert erbaut und lässt darauf schließen, dass während oder vor ihrer Errichtung im Wildenburger Land die Pest gewütet hat. St. Rochus wurde als Pestheiliger geehrt. Von dort hat man einen schönen Blick zur Wildenburg und zur Roten Kapelle. Ab jetzt hat mann die wahl, direkt rechts runte und dann wieder hoch bis zur Burg, oder aber mann bleibt auf die strecke und geht bis zum erste Pfadkreuzung und erst dann recht bis zur Burg. Es geht weite bis zum Hauptstrasse und dann rechts, stück weite gehen wir wieder ins Wald und gehen Richtung Parkplatz nach ca. 20 min erreichen wir unser Ziel.
Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  fest  rau  Pfad / Fußweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°54.683' E 7°49.115'
N 50°54'41.011" E 7°49'06.949"
N +50.9113920 E +7.81859700

Koordinaten des Endpunktes

N 50°54.689' E 7°49.143'
N 50°54'41.396" E 7°49'08.612"
N +50.9114990 E +7.81905900

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).