Fahrradtour Willow Tree NSW NORTH COAST

Höhenprofil (407 m bis 841 m)

Höhendifferenz

434 m

Gesamtanstieg

2.004 m

Gesamtabstieg

2.018 m

GPSies-Index 14,75 ClimbByBike-Index 77,49 Fiets-Index 0,26


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
73,76 km
Geo-Koordinaten
386
Angezeigt
237 mal
Herunter geladen
8 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

73,76 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 386)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke
Willow Tree nach Tamworth

15. Oktober 2007

Es war noch dunkel und das Dorf schlief noch tief und fest als ich losfuhr. Nach ein paar Kilometern ging die Sonne auf und ich erreichte eine Kreuzung. Hier musste ich mich nun entscheiden welche Richtung ich fahren wollte. Durch die Range oder westlich davon. Ich entschied mich kurzerhand für die Range. Damit würde ich meiner ursprünglichen Route folgen. Bis Wallabadah ging es abwechselnd die Hügel hoch und runter. Hinter Wallabadah jedoch ging es steil aufwärts. Diesmal litt ich wirklich wie ein Hund. Die Straße zog sich ohne Schatten den Berg entlang. Die Muskeln spielten zwar mit, aber ich spürte meinen Hintern deutlich. Ich fragte mich immer wie die Profis nur zweihundert Kilometer im Sattel sein können.
Aber der schlimmste Berg der bisherigen Tour fand auch sein Ende. Nun rollte ich mit Schwung in das nächste Tal hinein. Nach einer längeren Pause kam der nächste Aufstieg. Mir schwante böses. Aber manchmal muss man auch Glück haben. Auf halber Anhöhe hielt ein Auto vor mir. Erst dachte ich, jemand will mich überfallen, aber dann winkte mir der freundliche Wirt von Willow Tree zu und fragte ob ich einen Lift bis Tamworth haben möchte, da er gerade dort hin fuhr. Dankend nahm ich das Angebot an. Die Landschaft brauste nun ungewohnt schnell an mir vorbei. Höllische Steigungen. Nach einer Stunde Fahrt öffnete sich vor uns ein Tal und Tamworth lag in seiner ganzen Pracht vor uns. Die große goldene Gitarre zeugte von Tamworth Vorzügen. Es ist die Musikstadt Australiens. Das Pendant zu Nashville in USA. Im Stadtzentrum angekommen gingen wir noch etwas essen. Ich lud ihn ein, denn das hatte er sich wirklich verdient. Kaffee und Kuchen. Danach verabschiedete er sich und verschwand in einem Supermarkt. Ich schob mein Fahrrad durch die Hauptstraße und checkte im Tudor Hotel ein. Es war ein alter renovierter Pub. Das Zimmer war sehr klein und ohne Fenster. Ich duschte und ging danach auf Tour. Ich wollte den Luxus des Aufenthaltes nutzen um mir die Stadt anzusehen. Durch die Einkaufsstraße entlang bis zum Bahnhof. Dort im Park aß ich eine Kleinigkeit und trank fast einen ganzen Liter Sprite auf Ex. So langsam kamen die Energien wieder. Tamworth gefiel mir sehr. Die Stadt besitzt Flair. Saubere Straßen mit für Australische Verhältnisse alten Gebäuden. Im Zentrum die schneeweiße Kirche. Geschäftige Leute schwirrten die Straßen entlang. 
Später am frühen Abend fand ich eine Filiale der Eagle Boys. Glücklich gönnte ich mir eine Chili Pizza. Am Flussufer fand ich eine Bank auf der ich einen schönen Blick auf die Stadt hatte. Der Fluss hatte nicht viel Bewegung. Die Bäume, eine Art Weiden säumten die Ufer. Zwischen den herabhängenden Ästen und dem Schilf schwammen Enten und andere Vögel herum. Der Wind wehte leicht. Es war wirklich eine schöne Stadt. 
Nachdem ich meinen Hunger gestillt hatte wanderte ich noch ein wenig herum. Ich wollte mir die goldene Gitarre ansehen, aber dies war doch ein wenig weit weg. Später im Hotel trank ich noch ein Bier und ging schlafen. Morgen würde wieder ein harter Tag sein.
Etappe

Etappe, vorherige Strecke:

Etappe, nachfolgende Strecke:
Australien - Tag 7 - Tamworth nach Uralla

Weitere Infos unter
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  belebt, bevölkert  wintergeeignet  fest  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

S 31°38.913' E 150°43.564'
S 31°38'54.812" E 150°43'33.852"
N -31.6485591 E +150.726070

Koordinaten des Endpunktes

S 31°05.43' E 150°55.958'
S 31°5'25.8" E 150°55'57.539"
N -31.0905000 E +150.932650

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).