Hiking trail Gonten Appenzell I.Rh.

Altitude Profile (2,815 ft to 5,432 ft)

Altitude range

2,616 ft

Total climb

0 ft

Total descent

2,613 ft

GPSies-Index 2.35


About this track

Quality of track
Length
4.31 miles
Coordinates
383
Viewed
439 time(s)
Downloaded
88 time(s)

Ratings

Landscape
(6)
Condition
(6)
Technique
(6)
Fun factor
(6)
Description of track
(6)
one-way trip

4.31 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 383)
  • or

 

Track simplification
Description

Schneeschuhwanderung

 

Kronberg – Jacobsquelle –St. Jacob – Scheidegg – Jacobsbad

 

Von Jacobsbad fahren wir mit der Seilbahn rauf zur Bergstation Kronberg.

Ab Kronberg führt uns der Weg kurz   in Westlicher Richtung. Dann geht es auf tief verschneiten Pfaden nördlich bergab. Am Wegweiser Jacobsquelle gehen wir nun den Pfad folgend am Steilhang in Richtung Osten.

 

Achtung:

Es handelt sich hier um einen Sommerwanderweg, der wegen des Steilhangs nicht als Schneeschuhwanderweg geeignet ist.

 

Oder so.......

 

Also, wegen des Kicks wir gehen den Weg erst recht.

 

Aber auf eigener Gefahr........

 

Vorbei an wunderschönen zu Eis gewordenen Wasserfällen, mit riesigen Eiszapfen erarbeiten wir uns den nicht vorhandenen Weg. Eine echte Herausforderung.

Rechts der Steilhand nach oben, links der Steilhang nach unten, vorne ein nicht zu erahnender Weg und hinten ein wenig die Hose voll.

Aber zurückgehen gibt es nicht, die ganze Maloche noch einmal kommt nicht in Frage.

Und zwischendurch immer mal wieder die Überlegung, die Strapaze des zurückgelegten Weges doch noch mal auf sich zu nehmen.

Vorbei an der Jacobsquelle, ein wie mir scheint aus dem Felsen ragendes Wasserrohr geht es weiter Richtung Jacobskapelle.

Aus dem Wald kommend erblickt man die in der Ferne die Jacobskapelle. Das einzige was uns noch von ihr trennt, ist eine scheinbar unendlich lange, nicht enden wollende steil abschüssige Bergwiese.

Auch hier ist kein Pfad zu erkennen.

Egal, wir panzern das Ziel Jacobskapelle im Auge am Steilhang entlang.

 

Ab der Jacobskapelle, geht es auf Humaneren Wegen zur Einkehr zum Berggasthaus Scheidegg.

Ab Scheidegg führt der Weg nun hinab Richtung Jacobsbad. Da uns die normalen Wanderwege aber zu langweilig sind, panzern wir auch hier quer durch die Botanik unserem Ziel Jacobsbad entgegen.
More attributes
mountainous  deserted, quiet  GPS recorded  slippery  offroad  path  track 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 47°17.492' E 9°19.682'
N 47°17'29.529" E 9°19'40.951"
N +47.2915360 E +9.32804200

Ending Coordinates

N 47°19.221' E 9°19.771'
N 47°19'13.281" E 9°19'46.261"
N +47.3203560 E +9.32951700

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).