Wanderung Orto Corse-du-Sud

Höhenprofil (1.594 m bis 2.222 m)

Höhendifferenz

628 m

Gesamtanstieg

956 m

Gesamtabstieg

796 m

GPSies-Index 17,5


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
9,02 km
Geo-Koordinaten
398
Angezeigt
138 mal
Herunter geladen
29 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

9,02 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 398)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wir nehmen sehr früh morgens den Anstieg zur Scharte de Capitello , die in der Höhe von 2220 m liegt. Damit können wir das außergewöhnliche Erlebnis des Sonnenaufganges in den Bergen von Korsika genießen. Langsam kommen die Sonnenstrahlen über die Berge, streifen den Lac de Melo und erreichen dann den Lac de Capitello . Der Anstieg selber kann bei Hitze auch ganz schon anstrengende sein, so dass die morgendliche Kühle hier auch von Vorteil ist.
Nach der Scharte kann man – so wie bei unserer Tour – bis in den Juli noch Schneefelder finden, die den weiteren Weg sehr beschwerlich machen können. Da sind die paar Kletterstellen doch einigermaßen problemlos zu bewältigen.
Bei der Punta a le Porte wechselt der Weg auf die Südseite des Kammes. Somit eröffnet sich uns der Blick ins Cruzini-Tal . Rechts und links des Weges finden sich Felsfiguren und -türme, die einen fast schon zum Klettern einladen. Bis wir die Bocca Soglia (2050 m) erreichen, verläuft der Weg die ganzen 1,5 km fast eben.
Nach der Bocca Soglia wechseln wir wieder den Kamm und wandern in Richtung Nord-Ost weiter. Unterhalb sehen wir den Lac de Melo glitzern, der uns fast zum Baden einladen möchte. Doch der nächste kleine Aufstieg steht schon wieder an und führt uns zum Col de Rinoso (2140 m). In etwa 50 m Tiefe bietet sich hier der nächste See zum Baden an: der Lac de Rinoso .


Achtung!

Der See ist wirklich sehr kalt!

Das letzte Stück bis zur Refuge de Pétra Piana (1840 m) schaffen wir in etwa einer Stunde. Über große Steine geht der Weg in südöstlicher Richtung weiter bis wir die Hütte erreichen.

Etappe

Etappe, vorherige Strecke:

Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  familiengerecht  einsam, ruhig  fest  steinig  ausgewaschen  Querfeldein  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 42°13.182' E 8°58.824'
N 42°13'10.940" E 8°58'49.471"
N +42.2197056 E +8.98040868

Koordinaten des Endpunktes

N 42°11.693' E 9°03.283'
N 42°11'41.596" E 9°3'17.019"
N +42.1948879 E +9.05472767

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).