Hiking trail Unterkatz

Altitude Profile (1,493 ft to 2,448 ft)

Altitude range

955 ft

Total climb

2,480 ft

Total descent

2,480 ft

GPSies-Index 6.71


About this track

Quality of track
Length
16.03 miles
Coordinates
160
Waypoints
5
Viewed
40 time(s)
Downloaded
22 time(s)

Ratings

Landscape
(1)
Condition
(1)
Technique
(1)
Fun factor
(1)
Description of track
(1)
round trip

16.03 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 160)
  • or

 

Track simplification
Description

Biosphären-Ritt

Nehmen Sie die Rhön, das “Land der offenen Fernen” – wie das Mittelgebirge, das sich durch Hessen, Bayern und Thüringen zieht, gerne genannt wird – mal “unter die Hufe”. Hier lässt sich das ganze Jahr über phantastisch reiten!

Wir reiten in Richtung Stepfershausen, mit seinen liebevoll hergerichteten Fachwerkhäusern und geniessen den Weitblick bis hin zum Inselsberg. Am Hochplateau des Gebaberges angekommen wieder ein grandioser Ausblick in 750 m Höhe! Danach besichtigen wir die achteckige Kirche in dem kleinen Ort Geba.

Es geht über die Hohe Löhr (638 m), bewachsen mit Säulenwachholder und seltenen Pflanzen, die das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen lassen. Entlang des Berges Diesburg führt der Weg über verschlungene Pfade ins 520 m hohe und direkt am Rhön-Rennsteig-Wanderweg gelegene Dörfchen Aschenhausen.

Wir reiten zu einem kleinen Stausee, eingebettet in die Wachholderheide, unterhalb der Hardt, gespeist vom kleinen Bach Grimmel. Hier können wir bei unserer Rast die Seele baumeln lassen und mit unseren Pferden im See baden gehen. Das Kleinod befindet sich unweit des Städtchens Kaltennordheim, wo der Rhöndichter Andreas Fack 1912 das Rhönlied schrieb.

Anschließend erklimmen den Hahnberg und rasten am Amönenhof, den Pfarrer Köhler 1856 nach seiner Frau Amöne benannte. Noch einmal wundervolle Ausblicke auf die herrliche Rhön und dem Thüringer Wald!

Nach dem wir uns gestärkt haben, geht es nun wieder Richtung Heimat.

Nach dem wir unsere Pferde versorgt haben, lassen wir den Abend gemütlich am Lagerfeuer ausklingen.

More attributes
mountainous  solid  soft  harsh  rocky  offroad  path  onroad  gravel/dirt 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 50°36.274' E 10°15.315'
N 50°36'16.481" E 10°15'18.954"
N +50.6045782 E +10.2552652

Ending Coordinates

N 50°36.277' E 10°15.314'
N 50°36'16.641" E 10°15'18.877"
N +50.6046225 E +10.2552437

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).