Radtourenfahrt (RTF) Bad Hersfeld Reg.-Bez. Kassel

Höhenprofil (200 m bis 419 m)

Höhendifferenz

219 m

Gesamtanstieg

626 m

Gesamtabstieg

626 m

GPSies-Index 8,74 ClimbByBike-Index 75,82 Fiets-Index 0,06


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
74,59 km
Geo-Koordinaten
1703
Angezeigt
0 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

74,59 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1703)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Die Tour ist eine „Permanente-Radtour“, die vom Radsportverein Bad Hersfeld ganzjährig angeboten wird. Eine
Startkarte mit Streckenplan und Abbiegehinweisen kann beim Stadt-Hotel für 3,- EUR erworben werden,
Schüler bis 13 Jahre sind davon befreit. Die Tour ist durchgängig mit dem Rennrad befahrbar.
Start ist beim Stadt-Hotel, Am Perfort 9. Durch die Leonhard-Müller-Anlagen geht es Richtung Süden bis zum
Finanzamt, wo der Stadtring überquert wird. Von dort führt die Strecke über die Gerwigstraße zum Kurpark
und durch die Straße „Am Kurpark“ und „Am Weinberg“ aus der Stadt. Beim Eichhof-Kreisel wird in diesen
eingefahren, der Abzweig zum Schloss Eichhof genommen und nach Überqueren der Bahngleise kann im
Fuldatal der Beschilderung für den R1/R7 gefolgt werden. Hier geht es überwiegend auf landwirtschaftlichen
Wegen an Asbach und Beiershausen vorbei bis nach Niederaula. Weiter dem R1/R7 folgend, wird die
Schnellbahnstrecke und BAB7 unterquert. Danach kann der Beschilderung des R7 Richtung Lauterbach im
Jossatal gefolgt werden. Diese führt über Niederjossa nach Breitenbach am Herzberg, im weiteren Verlauf über
die L3160 nach Hatterode und Wallersdorf, dann über die L3160 nach Grebenau, Udenhausen und Wernges.
Hier wird zunächst der K72, dann der L3140 über Willofs Richtung Schlitz gefolgt. Dort empfiehlt sich ein kleiner
Rundgang durch den historischen Kern der Stadt mit den fünf Burgen. Der Rückweg durch das Fuldatal führt
uns auf der rechten Talseite über Sandlofs, vorbei an der Fulda-Mühle am Walpersgraben bei Rimbach,
Unterschwarz, dem Richthof, Solms, Menghausen, Kerspenhausen und Kohlhausen sowie schließlich wieder
über das Schloss Eichhof auf derselben Strecke wie zu Beginn an den Ausgangspunkt zurück.

Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
eben  beschildert/mark.  familiengerecht  wintergeeignet 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°52.142' E 9°42.172'
N 50°52'08.576" E 9°42'10.346"
N +50.8690490 E +9.70287400

Koordinaten des Endpunktes

N 50°52.142' E 9°42.172'
N 50°52'08.576" E 9°42'10.346"
N +50.8690490 E +9.70287400

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).