Wanderung Sulzfeld Rhön-Grabfeld

Höhenprofil (358 m bis 436 m)

Höhendifferenz

78 m

Gesamtanstieg

73 m

Gesamtabstieg

80 m

GPSies-Index 1,83


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
3,24 km
Geo-Koordinaten
78
Angezeigt
150 mal
Herunter geladen
10 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

3,24 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 78)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

 

Ausgangspunkt unserer Leinacher Dorfrunde ist am Kastanienbaum des sich z. Zt. in der Neugestaltung befindlichen Dorfplatzes. Dieser Platz wird gerne genutzt für Veranstaltungen wie z.B. „Musik unter den Kastanien“ oder als Treffpunkt für Jung und Alt.

 

Von hier aus laufen wir entlang der Rothofer Straße, vorbei am Marienbildstock, der von der Fam. Ganz gepflegt und bei Fronleichnamsprozessionen als Altar genutzt wird.

 

An der auf einer Anhöhe stehenden Kreuzigungsgruppe setzen wir unseren Weg nach rechts in die Meisenleite, dem Neubaugebiet von Leinach, fort.

 

Am Ende dieser Straße machen wir einen Abstecher nach links in die in den 70er Jahren entstandene Wochenendhaussiedlung.

 

Über die geschotterte Serpentinenstraße erreichen wir den schönsten und höchsten Punkt Leinach´s, der bei klarer Sicht zu einem Blick auf den idyllisch gelegenen Ort und auf das Schweinfurter Oberland einlädt. Eingefasst wird dieser Blick auf der linken Seite von den Hassbergen und rechts erhalten wir eine Aussicht auf die herrliche Rhön.

 

Zurück führt uns der gleiche Weg wieder bis zur Kreuzung Meisenleite. Ab hier bewegen wir uns nun auf der Dorfstraße in Richtung Kirche weiter.

 

Nachdem wir linker Hand das Feuerwehrhaus hinter uns gelassen haben lädt uns der „Bischofsbrunnen“, der in Eigenleistung engagierter Rentner neu hergerichtet wurde, mit einer Sitzgruppe zum Rasten und Verweilen ein,

 

Nach ca. 100 m passieren wir die Filialkirche St. Wenzeslaus, die 2003 grundlegend innen und außen renoviert wurde. In der Weihnachtszeit lohnt sich hier ein Besuch der Kirche zur Besichtigung einer handgefertigten Krippenlandschaft.

 

Der Weg aus der Kirche führt uns gemäß dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ geradewegs zum Ausgangspunkt am Dorfplatz zurück.

 

Viel Spaß bei der Leinacher Dorfrunde (1)!

Mehr Eigenschaften
hügelig  familiengerecht  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°13.683' E 10°24.405'
N 50°13'41.016" E 10°24'24.3"
N +50.2280600 E +10.4067500

Koordinaten des Endpunktes

N 50°13.680' E 10°24.410'
N 50°13'40.836" E 10°24'24.624"
N +50.2280100 E +10.4068400

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).