Wanderung Alp Grüm Distretto di Bernina

Höhenprofil (1.920 m bis 2.329 m)

Höhendifferenz

409 m

Gesamtanstieg

447 m

Gesamtabstieg

448 m

GPSies-Index 7,7


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
8,35 km
Geo-Koordinaten
767
Wegepunkte
17
Angezeigt
1 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

8,35 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 767)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Von Alp Grüm zum Lagh da Caralin.

Der erst seit wenigen Jahren existierende Weg zum See Lagh da Caralin  unterhalb des Palü-Gletschers zweigt vom bekannten, nach Sassal Masone führenden Wanderweg ab. Hier ist auch der Hinweis angebracht, daß der Bergwanderweg nur für trittsichere, schwindelfreie und erfahrene Wanderer geeignet sei. Der Weg wurde uns seinerzeit vom verstorbenen Filisurer Pfarrer Roman empfohlen, deshalb die von mir gewählte Bezeichnung  Roman-Gedächtnisweg . In fast horizontaler Linienführung geht es bei hervorragender Aussicht durch mehrere kurze Tunnel und über einen kleinen Tobel geradewegs in Richtung zum versteckt liegenden See. Erst im hinteren Teil wird der bis dahin gut ausgebaute Weg zum Pfad, und führt schließlich über die Steine eine Geröllhalde. Hier gilt es auch einen trockenen Graben zu durchsteigen, und von Stein zu Stein zu wandern. Auf einer Brücke wird der aus dem See abfließende Bach Cavagliasch  überquert, bevor die vom Gletscher rund geschliffenen Felsen erreicht werden. Ein kurzer Stichweg führt von hier aus zum etwas abseits vom Weg liegenden See. Hier neben zahlreichen Steinmännlein kann man eine kurze Rast einlegen und das vom Gletscher herunterfließende Wasser beobachten. Im Schatten ist es zuweilen recht kühl. Der Hauptweg führt nun weiter über die glatt geschliffenen Felsen, und bringt uns auf steilem Abstieg hinunter zum Palü-See. Wanderstöcke und gute Knie sind hier von großem Vorteil. Unten am Palü-See ist die Welt wieder in Ordnung, es hat auch eine Alp zur sofortigen Einkehr. Der kurze Aufstieg zur Station Alp Grüm führt am Kraftwerk vorbei, und dürfte kein Problem mehr darstellen.

[Oktober 2016]

Mehr Eigenschaften
bergig  GPS erfasst  fest  steinig  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°22.459' E 10°01.889'
N 46°22'27.562" E 10°1'53.397"
N +46.3743229 E +10.0314992

Koordinaten des Endpunktes

N 46°22.458' E 10°01.888'
N 46°22'27.482" E 10°1'53.300"
N +46.3743007 E +10.0314724

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).