Hiking trail Simmerath Städteregion Aachen

Altitude Profile (1,065 ft to 1,647 ft)

Altitude range

582 ft

Total climb

1,006 ft

Total descent

970 ft

GPSies-Index 3.47


About this track

Quality of track
Length
8.11 miles
Coordinates
1190
Viewed
103 time(s)
Downloaded
27 time(s)

Ratings

Landscape
(1)
Condition
(1)
Technique
(1)
Fun factor
(1)
Description of track
(1)
round trip

8.11 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 1190)
  • or

 

Track simplification
Description

Hirschrott – Erkensruhr - Langerscheid

Start: Parkplatz Hirschrott
Wetter: sonnig 15 °C
Länge:   13,5 km                 Zeit:        3:00 Std
Durchschnittsgeschwindigkeit: 4,4 km/h
Höhendifferenz:     177 Meter (Höhe von 325 Meter bis 502 Meter)
Gesamtanstieg                305 Meter          Gesamtabstieg                293 Meter

Beschreibung:

Tour 23 aus dem Kompass Wanderführer 1049 Eifel 3 / Naturpark Nordeifel mit Nationalpark Eifel.

Vom Parkplatz Hirschrott geht es über die Erkensruhrbach (Brücke) auf dem Sträßchen (Hirschrott) aufwärts. Hinter den Häusern geht das Sträßchen dann in den Wanderweg über und es geht durch den Wald oberhalb des Ortes dem Tal entlang. Nach einiger Zeit erreichen wir die Waldkapelle, hier ist auch ein schöner Rastplatz. Wir wandern den Weg weiter bis links ein Weg nach Erkensruhr runter geht, in Erkensruhr geht es dann rechts ein paar Meter über die Straße und direkt nach der Pferdekoppel links die Anwohnerstraße wieder hoch. Am Ende des Ort´s geht es dann über einen schönen Pfad weiter zu Eifelblick Wolfshügel   (schöner Blick über Einruhr und den Obersee). Weiter geht es über einen Wirtschaftsweg bis wir dann links auf einen asphaltierten Wirtschaftsweg kommen. Diesen Weg gehen wir aufwärts (vorbei an einer schönen Ruhebank mit Weitblick), an der Kreuzung verlassen wir den „Asphalt“ und gehen weiter geradeaus auf dem Höhenweg zurück. Oberhalb des Parkplatzes geht links dann ein Weg runter, leider kaum noch zu erkennen und zuerst völlig zugewachsen – dann durch eine Planierraupe grob geebnet und schließlich im Sumpf endend. Ich empfehle den Höhenweg weiter zu gehen und dann nach links den „T3“ zurück zum Parkplatz zu wandern.

Insgesamt eine schöne Tour die viel durch den Wald geht (schattig) mit leider wenig Pfadanteil.

More attributes
flat  hilly  deserted, quiet  GPS recorded  solid  soft  harsh  slippery  rocky  rutted/washboard  path  singletrail  track  onroad  gravel/dirt 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 50°33.199' E 6°21.397'
N 50°33'11.951" E 6°21'23.831"
N +50.5533198 E +6.35661995

Ending Coordinates

N 50°33.213' E 6°21.403'
N 50°33'12.827" E 6°21'24.211"
N +50.5535631 E +6.35672547

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).