Wanderung Otterberg

Höhenprofil (226 m bis 347 m)

Höhendifferenz

121 m

Gesamtanstieg

394 m

Gesamtabstieg

394 m

GPSies-Index 3,88


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
17,51 km
Geo-Koordinaten
220
Angezeigt
1 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

17,51 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 220)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wir starten unsere Tour am Bahnhof im beschaulichen Otterbach (www.otterbach-otterberg.de) in der Nähe von Kaiserslautern. Bevor wir uns auf die Strecke begeben, können wir uns erstmal zwei interessante  Museen anschauen. Das kleine Stellwerkmuseum (www.otterbach-otterberg.de) befindet sich gleich am Bahnhof und zeigt die beeindruckenden mechanischen Anlagen, mit Seilzügen und Flügelsignalen,  wie sie vor der Umstellung auf die elektronische Sicherungstechnik stattgefunden hat. Das in einer ehemaligen evangelischen Kirche untergebrachte Motorradmuseum (www.motorradmusem-heinz-luthringshauser.com) beherbergt fahrzeuglich interessante Ausstellungsstücke der Motoradlegende Heinz Luthringshauser. Wir steigen nun zum Schlossberg auf und wandern gemütlich weiter in Richtung Morlautern. Kurz vor Morlautern treffen wir auf den sandsteingemauerten Schlachtenturm, der an die Schlacht vom 28.- 30. November 1793 erinnert. Hier trafen sich die französischen Revolutionstruppen unter General Hoché und die preußischen und sächsischen Truppen unter Herzog von Braunschweig zur Schlacht bei Morlautern.  Den Schlüssel zur Besteigung des Turms  gibt es nebenan in der Gärtnerei gegen eine Kaution. Wir wandern nun durch Morlautern. Anschließend gehen wir leicht abwärts an den Häusern von Erlenbach entlang und sofort wieder durch den Wald ansteigend auf die Höhe. Dort treffen wir auf die Hinkelsteintour und folgen ihr bis nach Otterberg. Am Kneippbecken können wir eine erholsame Rast einlegen und unsere Füße entspannen. Über Felder und Wiesen gelangen wir zur PWV-Hütte "Im Himmelreich" (www.pwv-otterbach.de) oberhalb von Otterbach. Unterhalb der Hütte befinden sich ein Grillplatz und einige Boulefelder. Außerdem startet auch der Waldforscherpfad "Im Himmelreich". Nach diesen vielen Erkundungen und Erlebnissen wandern wir nach Otterbach zurück.

Tipp: Im CVJM- Haus (www.cvjm-pfalz.de) in Otterberg können wir unsere Tour für eine Nacht unterbrechen.

Mehr Eigenschaften
hügelig  fest  Pfad / Fußweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°30.124' E 7°46.374'
N 49°30'07.477" E 7°46'22.486"
N +49.5020770 E +7.77291300

Koordinaten des Endpunktes

N 49°30.122' E 7°46.377'
N 49°30'07.365" E 7°46'22.641"
N +49.5020460 E +7.77295600

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).