Wanderweg Ihrlerstein Niederbayern

Höhenprofil (345 m bis 526 m)

Höhendifferenz

181 m

Gesamtanstieg

245 m

Gesamtabstieg

245 m

GPSies-Index 3,15


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
16,92 km
Geo-Koordinaten
1343
Wegepunkte
7
Angezeigt
1216 mal
Herunter geladen
108 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

16,92 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1343)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Familienwanderung mit verschiedenen Einkehrmöglichkeiten und interessanten Abstechern.

Startpunkt ist hier das ehem. Altersheim in Kelheim, Riedenburger Straße. Genau so gut kann man am Rastplatz außerhalb Kelheims loswandern. 

Wir folgen der Riedenburger Str. stadtauswärts ins Altmühltal hinein. Die Staatsstraße nach Riedenburg begleitet uns ein gutes Stück. Wir benutzen den Rad- bzw. Fußweg. Nach 3 km passieren wir den Steinmetzbetrieb Kelheim Naturstein. Hier wurden auch die Steine für den Bau der Befreiungshalle gebrochen. 

Wir erreichen dann den Parkplatz der Tropfsteinhöhle Schulerloch. Ein Abstecher lohnt sich hier. Die Höhe ist sehenswert und die Führung sehr interessant. 

Die Wanderung führt aber an der Höhle vorbei. Wir bleiben am Waldrand und gehen mit Blick auf Altessing auf Essing zu.  Nach einiger Zeit queren wir die Kreisstraße KEH5, folgen einer Treppe aufwärts und erreichen ein Feldkreuz. 

Hier zweigt der Eselsteig nach Randeck ab. Etwas schnaufen muss man schon, aber der Ausblick entschädigt einen. In Randeck ist Gelegenheit zum Besuch der Burgruine Randeck. Man fühlt sich in das Mittelalter zurückversetzt. 

Der Wanderweg führt aus Randeck heraus auf der Straße Richtung Eisensdorf. Bald sieht man rechts die Kapelle St. Bartholomä wir wandern auf dem Weg zur Kapelle. Nach einem Blick ins Innere lassen wir das Gotteshaus rechts liegen und gehen am Waldrand entlang bis wir in diesen eintauchen. Immer auf dem Waldweg gerade aus kommen wir auf die Felder und Wiesen des Riedhofes. Hier geht es immer am Waldrand entlang an einem Wanderwegsschild vorbei bis ein Waldweg links ins Tal abzweigt. Wir steigen ab überqueren die Straße und hinauf zum NaturFreundeHaus. 

Nach einer Pause wandern wir die Straße zum Gasthof Wäscherhartl wenden uns dort nach rechst und überqueren später wieder die KEH5. Die kleine Teerstraße bringt uns zum Bauernhof Osterholzer. Wir gehen zwischen dem Backhaus und dem Hof hindurch auf einen Feldweg. Nach 600m erreichen wir eine Wegkreuzung hier zweigen wir links ab. Dieser Waldweg begleitet uns bis ins Zieglertal und endet am Parkplatz im Altmühltal. 

Entweder geht man hier links nach Kelheim und zum Altersheim zurück oder hat sowieso die kurze Variante mit diesem Parkplatz aus Ausgangspunkt gewählt. 
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  familiengerecht  GPS erfasst  historisch  fest  weich  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°55.376' E 11°52.289'
N 48°55'22.573" E 11°52'17.389"
N +48.9229370 E +11.8714970

Koordinaten des Endpunktes

N 48°55.377' E 11°52.309'
N 48°55'22.652" E 11°52'18.548"
N +48.9229590 E +11.8718190

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).