Hiking trail Stadt Wehlen

Altitude Profile (377 ft to 1,063 ft)

Altitude range

686 ft

Total climb

1,949 ft

Total descent

1,368 ft

GPSies-Index 6.54


About this track

Quality of track
Length
7.28 miles
Coordinates
302
Viewed
1 time(s)
Downloaded
0 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
one-way trip

7.28 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 302)
  • or

 

Track simplification
Description

Der Start ist am Elbufer in der Stadt Wehlen (www.stadt-wehlen.de). Der zertifizierte Malerweg (www.saechsische-schweiz.de) bringt uns aus der Stadt und wir wandern stetig ansteigend zum Steinernen Tisch. Der schöne Weg verläuft auch mal über Treppenstufen und ist mit zahlreichen Aussichtspunkten gespickt. An der verlassenen Gaststätte "Steinernen Tisch" können wir eine Rast einlegen, bevor wir noch ca. 30 Minuten über den "Fremdenweg" zur weltberühmten Bastei laufen. Die großartige Felsformation erreicht man über eine Sandsteinbrücke mit atemberaubender Aussicht auf das Elbetal, welches sich fast 200m unterhalb befindet. Außerdem können die Reste der Felsenburg Neurathen gegen ein kleines Eintrittsgeld besichtigt werden. Wir verlassen das großartige Naturwunder und folgen den Wegweisern zu den Schwedenlöchern. Auf diesem Wegabschnitt erwarten uns viele Treppen, kleine Felsengen und mehrere Felsenbögen. Nun erreichen wir den idyllisch gelegenen Amselsee. Wir gönnen den Füßen eine kleine Pause oder machen auf dem See eine erholsame Ruderbootfahrt. Die Markierung "weiß-grün-weiß" führt uns über den Pionierweg und Höllengrund immer leicht ansteigend in Richtung "Hockstein". Wir überqueren die Landstraße und folgen dem Knotenweg zum "Hockstein". Der "Hockstein" ist ein Felsensporn, der über 100m aus dem Polenztal aufragt. Über eine steile und schmale Eisentreppe steigen wir durch enge Felsdurchgänge und einige Holzstufen ins Polenztal ab. Der Malerweg bringt uns kräftig ansteigend in den Ort Hohnstein (www.hohnstein.de) mit der gleichnamigen Burg.

Tipp: In der Burg  Hohnstein (www.burg-hohnstein.de) ist eine Familienherberge eingerichtet.

More attributes
hilly  solid  rocky  path  gravel/dirt 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 50°57.226' E 14°01.919'
N 50°57'13.576" E 14°1'55.161"
N +50.9537713 E +14.0319894

Ending Coordinates

N 50°58.849' E 14°06.624'
N 50°58'50.980" E 14°6'37.477"
N +50.9808278 E +14.1104103

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).