Mountainbike Tour Gelenau/Erzgeb. Erzgebirgskreis

Höhenprofil (321 m bis 710 m)

Höhendifferenz

389 m

Gesamtanstieg

850 m

Gesamtabstieg

859 m

GPSies-Index 7,66 ClimbByBike-Index 51,69 Fiets-Index 0,32


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
46,79 km
Geo-Koordinaten
452
Angezeigt
65 mal
Herunter geladen
19 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

46,79 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 452)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wir starten an der Bike-Station und fahren den ersten steileren Anstieg durch den Wald Richtung "Vogelbude" und weiter entlang der Eisenstraße bis zur B95 und nach der Überquerung der Bundesstraße über das "Tischl" zum "Rundweg um Auerbach". Vorbei am "Hormersdorfer Hochmoor" und der "Gifthütte" strampeln wir auf der ehrenfriedersdorfer Seite des Greifenbachstauweihers Richtung Staumauer und passieren diese auf dem Weg hinauf zu den Greifensteinen. Hinter Karl-Stülpners (Robin Hood des Erzgebirges) Höhlen geht es einen sehr steinigen, verwurzelten Single Trail auf den Spuren des Greifenstein-Bike-Marathons wieder ins Tal. Nun geht es am Greifenbach entlang ziemlich locker dahin, bis wir parallel zum Röhrgraben entlang zum Sauberg, einem Schaubergwerk, fahren. Auf der Tour erzählen wir euch natürlich auch, woher der Sauberg seinen Namen hat. Nach der Abfahrt vom Sauberg fahren wir wieder hinauf zum Startpunkt ins Heidelbachtal. Durch das landschaftlich wunderschöne Heidelbachtal können wir schnell runterbrettern und haben auch ein Stück über Stock und Stein eingebunden. Am Heidelbach selbst gibt es viele unberührte Flecken Natur, die zum Picknick einladen. Nach der Heidelbachmühle geht es wieder bergauf Richtung Drebach. Wir biegen allerdings rechts ab und fahren bergab durch den Wald über Hopfgarten und weitere Waldwege zur Burg Scharfenstein. Die Burg selbst ist touristisch erschlossen und lädt zu einem Besuch ein. Anschließend geht es vorbei am Teufelsberg und Eisenbahnbrücken über die Zschopau in Richtung Wilisch. Hier müssen wir ca. 3 km Straße (aber nur wenig befahren) überwinden, bevor wir auf dem Wilischtalradweg wieder in Richtung Gelenau fahren. Zum Schluss geht es über Nebenwege durch Gelenau bis zum Ausgangspunkt: der Wander- und Bikestation.

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  fest  rau  steinig  ausgewaschen  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°43.092' E 12°58.776'
N 50°43'05.527" E 12°58'46.563"
N +50.7182020 E +12.9796010

Koordinaten des Endpunktes

N 50°43.060' E 12°58.806'
N 50°43'03.619" E 12°58'48.378"
N +50.7176720 E +12.9801050

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).