Hiking trail Leonidi Arkadias

Altitude Profile (161 ft to 1,791 ft)

Altitude range

1,631 ft

Total climb

1,421 ft

Total descent

138 ft

GPSies-Index 7.54


About this track

Quality of track
Length
3.48 miles
Coordinates
848
Viewed
61 time(s)
Downloaded
12 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
one-way trip

3.48 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 848)
  • or

 

Track simplification
Description

Das Felsenkloster Agios Nikolaos hängt wie ein Schwalbennest im Felsen. Es befindet sich etwa 500 Höhenmeter oberhalb von Leonidion.

Die Wanderung zum Kloster von der Ortsmitte Leonidions aus dauert etwa 2 Stunden. Der Weg beginnt an der südlichen Seite der Brücke über den Dafni-Fluss. Ab hier gibt es einige Wegweiser zum Kloster des Hl. Haralambos und auch zum Kloster Ag. Nikolaos. Man geht zunächst auf die südliche Seite der Brücke und biegt dort sofort nach rechts ab. Alternativ kann man diesen Weg auch noch ein kleines Stück mit dem Auto fahren und am Ortsausgang parken. Nach etwa 15 Minuten erreicht man das kleine Kloster Agios Haralambos. Es ist das "Winterkloster" für die Nonnen des Agios Nikolaos. Sie leben hier von Oktober bis Mai.

Der Weg führt auf einer Schotter/Sandpiste stetig bergan. Später durchqueren wir eine Pfirsichplantage. Danach wird der Weg steiniger und steiler. Verlaufen kann man sich eigentlich nicht, immer dem Weg nach oben folgen.

Ganz wichtig: Wasser nicht vergessen!

Nach ca. 2:00 - 2:30 Std hat man das Kloster erreicht. Wenn man Glück hat wird man von einer der beiden dort lebenden Nonnen hereingebeten (man kann auch Klingeln).

Wir hatten Glück und wurden mit Loukoumi und frischem Quellwasser bewirtet. Bei unserem Besuch lebten nur zwei Nonnen im Kloster.

Vom Inneren des Klosterhof hat man einen Schönen Blick auf Leonidion und den zurückgelegten Weg. Beeindruckend ist es unter dem überhängenden Fels zu sitzen. Sehr schön ist der Altar in der gepflegten Kirche des Hl. Nikolaos.

Der Weg nach unten dauert etwa halb so lange wie der nach oben. Insgesamt muss man mit drei bis dreieinhalb Stunden reiner Gehzeit rechnen.

Anfahrt:

In Leonidion die Brücke über den Dafni-Fluss suchen. Dort am Südlichen Brückenkopf das Auto parken und den Wegweisern Richtung Kloster des Hl. Haralambos folgen. Alternativ kann man diesem Weg auch noch bis zum Ortsausgang folgen und dort parken.

Images / video

Pictures

More attributes
mountainous  signposted/marked  solid  rocky  track 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 37°09.921' E 22°51.187'
N 37°9'55.292" E 22°51'11.273"
N +37.1653591 E +22.8531316

Ending Coordinates

N 37°08.844' E 22°49.171'
N 37°8'50.665" E 22°49'10.274"
N +37.1474072 E +22.8195208

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).