Mountainbike Tour Bernau am Chiemsee Oberbayern

Höhenprofil (522 m bis 1.402 m)

Höhendifferenz

880 m

Gesamtanstieg

2.953 m

Gesamtabstieg

2.954 m

GPSies-Index 21,87 ClimbByBike-Index 94,52 Fiets-Index 1,39


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
78,38 km
Geo-Koordinaten
2903
Angezeigt
29 mal
Herunter geladen
4 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

78,38 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2903)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Extrem: 80km, 2700 Hm, viele Trailstücke  

Schön: Blicke auf das Kaisergebirge, Hohe Tauern, Chiemsee

 

Diese Tour ist hat es nicht nur wegen der vielen Höhenmeter in sich. Die Trail sind ausgewaschen, steil, steinig oder eine Kombination davon. Selbst erfahrene Biker müssen hin und wieder ein paar Meter schieben.

Was die Tour reizvoll macht sind nicht nicht nur die Trails. Die Sicht ist an schönen Tagen weitläufig und abwechslungsreich. Kampenwand, Hochplatt, Hochgern, Hochfelln, Kaiser, Tauern, Brünnstein, Wendelstein locken schon zur nächsten Tour. Mein persönliches Highlight ist der Kuchen und die kaiserliche Aussicht auf der Altkaseralm am Spitzstein. Viel Spaß!  

 

Start/Ziel ist der Bahnhof Bernau. Von dort geht es bald auf den Panoramaweg Richtung Grassau. Dieser ruhige Weg/Trail geht über den Kaiserblick nach Mühlau weiter. Ab Ettenhausen fährt man über einen alten Schmugglerweg nach Kössen. Von dort über Schotter auf die Priener Hütte. Die schnelle Abfahrt führt ebenfalls auf Schotter nach Sachrang. Dort geht es schon wieder sehr steil weiter zur Altkaseralm auf dem Spitzstein. Nach einer Kaffeepause geht es weiter ins schöne und ruhige Trockenbachtal. Nachdem man die Schlüsselhochhöhe erklommen hat, erfolgt dia Abfahrt Richtung Frasdorfer Hütte. Vor der Frasdorfer Hütte geht es rechts zur Hofalm (ebenfalls mit gutem Kuchen), von der ein anspruchsvoller Trail nach Aschau runter führt. In Aschau kann man bereits wieder in den Zug steigen, oder man rollt gemütlich nach Bernau zurück.

Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  GPS erfasst  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°48.984' E 12°22.836'
N 47°48'59.072" E 12°22'50.201"
N +47.8164090 E +12.3806114

Koordinaten des Endpunktes

N 47°48.996' E 12°22.853'
N 47°48'59.807" E 12°22'51.214"
N +47.8166132 E +12.3808928

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).