Hiking trail Altenbeken Reg.-Bez. Detmold

Altitude Profile (669 ft to 1,516 ft)

Altitude range

846 ft

Total climb

1,171 ft

Total descent

1,234 ft

GPSies-Index 3.76


About this track

Quality of track
Length
10.99 miles
Coordinates
309
Viewed
395 time(s)
Downloaded
15 time(s)

Ratings

Landscape
(1)
Condition
(1)
Technique
(1)
Fun factor
(1)
Description of track
(1)
one-way trip

10.99 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 309)
  • or

 

Track simplification
Description

Von Bahnhof Sandebeck geht es gleich hoch und schon nach wenigen Metern hat man den Ort verlassen.
An einer Kreuzung nach 500 Metern lockt das Schild „zum Vulkan“ zu einem kleinen zusätzlichen Abstecher nach Südosten (nicht im Track enthalten). Es ist aber nur ein Vulkan-Embryo (führt bei Scrabble bei dreifachem Wortwert sicher zum Sieg), bei man außer einem erklärenden Schild nur eine Felswand sieht. In mehreren flachen und ansteigenden Stücken geht es hoch zum Eggeweg. Das Wegstück zwischen km 4,3 und 4,9 ist in einer Wanderkarte eingezeichnet, aber in der Natur nicht mehr so gut sichtbar und unmarkiert. Durch etwas Sumpf und mit wenig Kraxeln kommt man aber gut durch die kleine Abenteuereinlage. Auf dem Höhenweg angekommen, kommt nach 200 Metern eine Hütte und Bänke. Auf dem schmalen Höhenweg, neben dem zeitweilig auch eine (nicht befahrbare) Straße entlang führt, geht es ziemlich flach vorbei am Bedastein, Fingerhut-Pflanzen und Heidelbeerpflanzen zum Preußischen Velmerstot (486m) mit dem Eggeturm. Auf dem kurzen Stück zum Lippischen Velmerstot (441m) muss eine Senke durchgequert werden. Der Lippische Velmerstot liegt auf mehreren Felsen. Der Eggeweg ist inzwischen in den Hermannsweg übergegangen. Zusammen werden sie als Hermannshöhenweg bezeichnet. Durch das schöne Silberbachtal kommt man zur Einkehr „Silbermühle“. Sie ist aufgrund ihrer Größe und den vielen Parkplätzen für Touristenmassen ausgelegt. Leider ist sie nicht empfehlenswert. Nach einem mäßigen Anstieg geht es bald nach Horn und zum Bahnhof Horn-Bad Meinberg, von wo man am besten vor der Wanderung per Zug nach Sandebeck gefahren war.
Ich freue mich über Bewertungen und Kommentare (auch Korrekturen).
Viel Spaß beim Wandern!

More attributes
hilly  signposted/marked  suitable for winter  solid  path 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 51°49.112' E 8°59.216'
N 51°49'06.758" E 8°59'12.963"
N +51.8185440 E +8.98693442

Ending Coordinates

N 51°52.903' E 8°57.245'
N 51°52'54.192" E 8°57'14.724"
N +51.8817200 E +8.95409000

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).