MTB-Trail Aschau im Chiemgau Oberbayern

Höhenprofil (617 m bis 1.295 m)

Höhendifferenz

678 m

Gesamtanstieg

1.044 m

Gesamtabstieg

1.044 m

GPSies-Index 9,09 ClimbByBike-Index 55,18 Fiets-Index 1,59


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
35,45 km
Geo-Koordinaten
497
Angezeigt
1279 mal
Herunter geladen
108 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

35,45 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 497)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Tourdaten

  • Länge: 38 Km
  • Höhe: 1.250 Hm
  • Spaß: ++++
  • Landschaft: ++++
  • Kondition: ++++
  • Technik: ++++

Alle Daten sind ca. Angaben, die Sterne entsprechen unserem subjektiven Eindruck

Tourbeschreibung
Ausgangspunkt ist der Parkplatz unterhalb der Burg Hohenaschau in Aschau. Zunächst geht´s dann gemütlich an der Prien entlang durchs Priental. 

Die Auffahrt zum Spitzstein geht grösstenteils über Teerstraßen, wo man schnell an Höhe gewinnt. Kurz vor dem Spitzsteinhaus heftige Rampe mit ca. 25 %. Hinterm Spitzsteinhaus muss das Bike kurz geschoben/getragen werden bis zur bewirtschafteten Alm.

Dann geht es an einem schönen Höhenweg über dem Trockenbachtal entlang. Traumhafte Aussichten auf die umliegenden Gipfel wie Heuberg, Kranzhorn, Hochries und Feichteck. Danach geht’s zunächst etliche Höhenmeter wieder hinunter ins Tal. Dort angekommen wieder leicht bergauf bis der Weg noch auf österreichischer Seite endet und kurz vor der Grenze zum Trampelpfad wird. Direkt an der Grenze muß das Bike kurz geschoben werden. Auf der deutschen Seite gibt es bald wieder einen fahrbaren Weg, der dann allmählich ansteigt und wg. Untergrund und Steigung die letzten Reserven fordert .

Danach geht es abwärts. Kurz vor der Hofalm rechts halten über einen kurzen Singletrail, der in der Wiese ausläuft. Von der Hofalm hat man einen guten Blick über Aschau, hält sich rechts und fährt in den Traum-Singletrail, den Milliweg. 

Einkehrmöglichkeiten: Spitzsteinhaus (soll nicht so besonders sein), bewirtschaftete Alm 30m über dem Spitzsteinhaus (empfehlenswert) und Hofalm (sehr empfehlenswert).

Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  belebt, bevölkert  GPS erfasst  fest  steinig  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße 
sagt

Strecke scheint recht nett zu sein. Ich wollte bei der Hofalm in die Strecke einbiegen und mit dem "Milliweg" starten. Leider hat diesem der Winter recht geschadet. Dieser ist im Moment gesperrt. Bei nächster Gelegenheit werd ich einen zweiten Versuch starten! Danke für die tolle Beschreibung

Verfasst am 11.04.11 04:42


Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°45.981' E 12°19.385'
N 47°45'58.895" E 12°19'23.136"
N +47.7663598 E +12.3230935

Koordinaten des Endpunktes

N 47°45.996' E 12°19.190'
N 47°45'59.797" E 12°19'11.431"
N +47.7666104 E +12.3198421

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).