Hiking trail Bedburg Reg.-Bez. Köln

Altitude Profile (177 ft to 220 ft)

Altitude range

43 ft

Total climb

157 ft

Total descent

154 ft

GPSies-Index 1.8


About this track

Quality of track
Length
9.96 miles
Coordinates
308
Viewed
28 time(s)
Downloaded
3 time(s)

Ratings

Landscape
(1)
Condition
(1)
Technique
(0)
Fun factor
(1)
Description of track
(1)
one-way trip

9.96 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 308)
  • or

 

Track simplification
Description

Wanderung durch rekultiviertes Braunkohle - Tagebaugebiet entlang der Erft.

Die Wanderung beginnt in Altkaster am Stadttor
Ziel ist das Stadttor " Aachener Tor " in Bergheim
Die Wanderung geht meistens an der Erft oder Mühlenerft entlang. Die Mühlenerft wurde küntllich angelegt umWassermühlen anzutreiben. Er zweigt bei Bedburg von der Erft ab und fließt nach wenigen km wieder in diese rein.
Über die Hauptstr. und Kirchweg (links ab), geht es an einer Burgruine vorbei, und über eine Brücke verlassen wir Altkaster und kommen bald zum Kasterer See. An dessen linken Ufer entlang geht es weiter bis zum Stauwehr,über das wir rübergehen,danngeht es nach links weiter. Der Weg führt uns immer an der Mühlenerft entlang (meistens etwa 10 - 20 m, manchmal auch etwas mehr Abstand), zunächst am rechten Ufer. Später geht es über eine Brücke und dann am linken Ufer weiter bis zur Einmündung in Erft.
Ab hier ist der Weg durchgehend bis nach Bergheim durch ein  "weißes X oder X2 auf schwarzen Quadrat" gekennzeichnet  (Arnold Mock Fernwanderweg X2).
Wir gehen nach rechts immer am Erftufer entlang bis zur Erftbrücke über die es in die Pappelallee geht.   
Mit dem Überschreiten der Brücke sind wir in Bedburg. Sehenswert sind hier das Wasserschloss und die Altstadt, beides werden wir bei der Durchquerung der Stadt sehen, nur die Erft hat sich für kurze Zeit verabschiedet.sie sehen wir am Ortsausgang wieder. 
(Bei der Ortsdurchquerung unbedingt auf die "X" Zeichen achten )                                                                                
Ab dem Ortsausgang geht es Bis zum Ziel immer in Erftnähe, dem "X oder X2" nach
Erwähnenswert unterwegs ist noch das Wasserschloss Paffendoerf mit seinem 7,5 ha großen Park im gleichnamigen Ort. Wer die Zeit hat,   unbedingt  besichtigen. Wer während der Wanderung Altkaster - Bergheim das Schloss Paffendorf besichtigen will, kann den Weg auf Bild 2 benutzen. Hierdurch verlängert sich der gesamte Wanderweg um etwa 500m plus der gegangenen Strecke im Schlosspark. Der Weg beginnt und endet auf dem ursprünglichen Wanderweg und ist nicht markiert.
Die Sehenswüdigkeiten von Bergheim     Siehe Internet      es sind zu viel für diese Seite
Zu dieser Wanderung gibt es eine verkürzte Vaiante (12 km) Siehe hierzu die Wanderung "Erftwanderung Altkaster-Pappelallee"

Images / video

Pictures

More attributes
flat  suitable for families  solid  soft  harsh  path  track 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 51°00.498' E 6°33.425'
N 51°0'29.881" E 6°33'25.559"
N +51.0083004 E +6.55709981

Ending Coordinates

N 50°57.167' E 6°38.126'
N 50°57'10.044" E 6°38'07.590"
N +50.9527902 E +6.63544178

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).