Wanderung Königswinter Rhein-Sieg-Kreis

Höhenprofil (67 m bis 310 m)

Höhendifferenz

243 m

Gesamtanstieg

379 m

Gesamtabstieg

370 m

GPSies-Index 4,06


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
11,25 km
Geo-Koordinaten
987
Angezeigt
378 mal
Herunter geladen
56 mal

Bewertungen

Landschaft
(4)
Anspruch / Kondition
(4)
Technik
(4)
Spaßfaktor
(4)
Strecken-Beschreibung
(4)
Rundkurs

11,25 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 987)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Anstrengender Lauf mit superschönen Ausblicken. Am Talausgang des Nachtigallentals kann man den Wagen gut abstellen. Strecke geht dann ein Stück an den Touri-highlights von Königswinter vorbei in die Weinberge am Drachenfels. Zur Zeit (Frühjahr 2011) sind dort einige Abschnitte wegen Steinschlaggefahr gesperrt. Man kan entweder über Weinbergtreppen ein Stück umgehen, oder läuft weiter unten durch Rhöndorf Richtung Waldfriedhof. Wenn man nicht sehr gut im Bergtraining ist, wird man auf den nächsten Kilometern Gehpausen brauchen - macht aber nix. Schöne Aussichten, superschöne Waldpassagen durch - wenn das Wetter passt - sonnendurchflutete alte Buchenwälder. Die touristisch eher ruhige "Südpassage" vom Drachenfels, die beim Waldfriedhof in Rhöndorf (wenn man's braucht kann man hier noch an Konrad Adenauer vorbeischnaufen) steil ansteigt, führt über sehr schöne Waldwege unterschiedlicher Breite zum großen Wanderweg, der die Margarethenhöhe mit dem Milchhäuschen und weiter dem Drachenfels verbindet. Von dem lohnt es sich, wie hier gemacht, gelegentlich zu den kleinen Gipfelchen (Jungfernhardt, Geisberg, ...) abzubiegen, die super Ausblicke Richtung Rhein und Drachenfels bieten.

Wer den Drachenfelsgipfel noch nicht kennt, kann die hierhochgeladene Strecke hinter dem Milchhäuschen einfach geradeaus dorthin (+ ca 2km) erweitern. Auch wenn dort zuweilen touristischer Hochbetrieb ist: Dieser hat schon seinen Grund. Der Blick vom Felsen ist einfach sehr schön. Durchs Nachtigallental geht's im Sauseschritt wieder zurück zum Ausgangspunkt.  

Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  beschildert/mark.  GPS erfasst  fest  weich  steinig  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°40.718' E 7°11.811'
N 50°40'43.139" E 7°11'48.673"
N +50.6786499 E +7.19685363

Koordinaten des Endpunktes

N 50°40.721' E 7°11.869'
N 50°40'43.290" E 7°11'52.181"
N +50.6786918 E +7.19782829

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).