Laufstrecke Lenggries Oberbayern

Höhenprofil (606 m bis 1.784 m)

Höhendifferenz

1.178 m

Gesamtanstieg

2.022 m

Gesamtabstieg

2.095 m

GPSies-Index 23,39


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
25,72 km
Geo-Koordinaten
1427
Angezeigt
10 mal
Herunter geladen
1 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

25,72 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1427)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Vom Lenggrieser Bahnhof aus geht es über anfangs recht steile Forstpisten (die ersten 500 Höhenmeter sind ziemlich schnell zusammengesammelt) zur Bergstation der Brauneckbahn. Von dort aus sind es nur noch wenige Meter zum Gipfelkreuz des etwas unscheinbaren Brauneck. Eine Variante für den Aufstieg von Lenggries aus, die ich beizeiten noch ausprobieren will, ist der Weg über das Längental.

Weiter geht es nun auf einem wunderbaren Gratweg Richtung Latschenkopf. Kurz vorm Latschenkopf liegt zur rechten Hand noch der schnell zu erklimmende vordere Kirchstein, den man optional miteinbauen kann. Vom Latschenkopf aus bietet sich ein schöner Blick zurück auf den hinter einem liegenden Weg und dessen Verlauf. Nun wird der Weiterweg zur Benediktenwand angetreten.

An einer Kreuzung muss man sich nun für einen der zwei Wege zur Benediktenwand entscheiden. Diesesmal biege ich rechts ab, nehme mir aber vor, auch den Verlauf über die Achselköpfe irgendwann nachzuholen. Es folgt ein felsiger, steiler Abstieg mit einigen Stufen. Hier ist bei Nässe etwas Vorsicht geboten: Rutschgefahr. Im Kessel unten angekommen tritt man nun den Aufstieg zur Benediktenwand an, der zum Schluss auch einige sehr leichte Kraxelstellen bietet.

Von der Benediktenwand geht es nun weiter Richtung Rabenkopf / Kochel am See, bergab auf steilen Serpentinen. Am tiefsten Punkt angelangt bietet sich nun nach sehr kurzer Forstwegpassage ein wunderbar zu laufender Pfad an, der bis zum Rabenkopf führt. Falls man sich nicht mehr ganz fit fühlt, kann dieser Gipfel auch ohne Umwege umgangen werden, einfach auf dem Trail am Fuß des Berges bleiben. Man kommt dann ebenfalls zur Staffelalm. Vom Rabenkopf folgt ein steiler Downhill zur Staffelalm, von der nun der endgültige Abstieg Richtung Kochel am See Bahnhof beginnt. Hier wechseln sich breite Forstwegpassagen mit kurzen Traileinlagen ab.

Gipfel: Brauneck (1555), Latschenkopf (1712), Benediktenwand (1801), Rabenkopf (1555); optional: Vorderer Kirchstein (1670)

Startort: Lenggries Bahnhof, Zielort: Kochel am See Bahnhof

Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  belebt, bevölkert  geplant  historisch  fest  weich  rau  glatt  steinig  ausgewaschen  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°40.748' E 11°34.442'
N 47°40'44.921" E 11°34'26.545"
N +47.6791449 E +11.5740405

Koordinaten des Endpunktes

N 47°39.624' E 11°22.222'
N 47°39'37.449" E 11°22'13.378"
N +47.6604026 E +11.3703829

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).