Rennrad Tour Alfter Reg.-Bez. Köln

Höhenprofil (82 m bis 359 m)

Höhendifferenz

277 m

Gesamtanstieg

951 m

Gesamtabstieg

955 m

GPSies-Index 13,06 ClimbByBike-Index 117,03 Fiets-Index 0,07


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
115,88 km
Geo-Koordinaten
15241
Angezeigt
15 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

115,88 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 15241)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Eine sehr hübsche Runde für Rouleure - mit der Option, ab der Rureifel noch ne richtige Schippe Höhenmeter zusätzlich mit aufzunehmen. Sehr ähnlich wurde diese Runde vor zwei Jahren gefahren, s. "20150405-RR-Disternich-Üdingen-Nideggen-Kleinbüllesheim". Diesmal hatten wir ein starkes 9er-Gruppetto bei hervorragenden Wetterbedingungen, schwachwindig und mild, leider etwas diesig, so dass der Weitblick in die Eifel und zum Hambacher Tagebau nicht vorhanden war. Trotzdem - ein tolles Landschafts- und Gruppenerlebnis!!!

Mit der Hauptausrichtung West und zurück Ost lässt sich diese Tour auch bei Nord- oder Südwind machen, außer man sucht den Trainingseffekt durch die Berge des Nordens.

Es werden hauptsächlich Nebenstrecken und asphaltierte Wirtschaftswege gefahren. Erst hinter Disternich gelangt man für etwa einen Kilometer auf die B477. Kurz hinter dem Kreisel vor Sievernich führt der Track nach rechts auf einen zumeist parallel laufenden Wirtschaftsweg, der sich bis auf zwei Kurven mit Kies auf der Fahrbahn und ein paar Asphaltschäden sehr gut fahren läßt.

Dieser Weg mündet auf die K82 nach Geich und Füssenich. In Embken biegen wir erst links nach Gmünd und dann rechts ab Richtung Muldenau und landen schließlich auf der Landstraße Richtung Kreuzau, die wir in Thum allerdings schon wieder nach links verlassen – eine wunderschöne Nebenstrecke, die geradewegs mit einem kleinen Rechts-links-Schwenker in Boich nach Üdingen führt. Wer hier noch Lust verspürt, verlängert seinen Ausflug Richtung Obermaubach und Brandenberg usw.. Der hier abgelegte Track nutzt die Rather Straße, die uns aufwärts nach Nideggen führt. Und dieses Aufwärts kommt steil und zäh daher, bleibt jedoch der Einzige ernst zunehmende dieser Tour.

Von Nideggen geht es sehr flott, weil immer wieder mit leichtem Gefälle, Richtung Berg. Kurz vor Berg könnte man auch eine Wirtschaftswegverbindung nutzen, um das Dorf zu umfahren. Da Manfred jedoch vorgeprescht war, haben wir die Ortsdurchfahrt mit Rechtsabzweig im Ort genutzt. Wir landen auf einer teilweise recht schadhaften Kreisstrasse, die in ein paar Wellen landschaftlich traumhaft verläuft. Dann geht es auf der Verbindung von Heimbach Richtung Vlatten nach links. Wir rauschen das kurze Serptentinenstück hinunter und überqueren die Bundesstraße, fahren durch den Ort am Südrand entlang und haben schliesslich den Naturpark Rheinland vor uns ausgebreitet. In rasanter Fahrt geht es hinunter nach Eppenich.

Der weitere Verlauf geht diesmal über Sinzenich, wo wir uns das einzige mal kurz verfahren und schliesslich Enzen. Variationen sind unzählige möglich und hier schon mehrfach befahren. Hier ist eine Nordumfahrung von Euskirchen mit recht vielen Nebenstrecken gewählt und wir nutzen die Durchfahrt durch das Gewerbegebiet Großbüllesheim, die sich am Wochenende hervorragend nutzen läßt.

Es hat einen Riesenspaß gemacht! Hinter Straßfeld biegen die ersten drei ab, dann an der Schmalen Alle die nächsten zwei, Thurid vor Impekoven und Rudi in Gielsdorf. Danke für die phantastische Gruppe!!! Dafür lohnt sich solch ein Landschaftsgenuss doppelt. Auch wenn der eine oder andere meint, dass solch eine "Grundlagentour" ihm nicht wirklich etwas bringen würde. Ich habe eher den Eindruck, dass da der Sinn für Gruppe und Grundlage nicht genug ausgeprägt ist. Optimierung von Leben, Arbeit und sportlichem Anspruch geht auf Kosten des Genusses und der Gemeinschaft. Heute stand die Gruppe und der Genuss an forderster Stelle - da sich alle darauf eingelassen haben: super und vielen Dank dafür -und ebenso vielen Dank für's gelegentliche Warten auf den Tourguide! Ich schau ständig, ob ich meinen Körper doch noch mal auf Touren bekommen kann.

Mehr Eigenschaften
eben  hügelig  GPS erfasst  fest  rau  steinig  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°44.256' E 7°00.587'
N 50°44'15.402" E 7°0'35.272"
N +50.7376117 E +7.00979802

Koordinaten des Endpunktes

N 50°44.276' E 7°00.803'
N 50°44'16.587" E 7°0'48.236"
N +50.7379411 E +7.01339897

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).