Mountainbike Tour Ponte Arche Trento

Höhenprofil (407 m bis 852 m)

Höhendifferenz

445 m

Gesamtanstieg

455 m

Gesamtabstieg

455 m

GPSies-Index 4,93 ClimbByBike-Index 34,09 Fiets-Index 1,31


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
15,17 km
Geo-Koordinaten
36
Angezeigt
5 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

15,17 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 36)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

START:

Poia, Parkplatz Albergo Fiore

CHARAKTER :

Kurze Feierabendrunde über der Limaró-Schlucht. Der Anstieg von Poia zum Passo della Morte wird mit einer Trailabfahrt gewürzt. Zurück geht es auf dem neuen Radweg Richtung Ponte Arche und Poia.

DESCRIZIONE:

Vom Parkplatz der Gemeinde Poia (am Brunnen vor dem Albergo Fiore) in nördliche Richtung bis zur Einmündung in die Hauptstraße (2). Diese nach links überqueren und am Einkaufsladen „Famiglia Cooperativa“ auf den geteerten Bewirtschaftungsweg (3). Beim Reitstall (4) rechts bergauf und auf geteertem Weg bis Comano (10). An der Kirche rechts bergauf der Beschilderung „Monte Casale“ folgen. Das Albergo Panoramica (12) passieren und an der Kreuzung mit Wegkreuz weiter geradeaus Richtung Passo della Morte (13). Nach 1 km an der Weggabelung (15) rechts nun im Wald auf Schotter bergauf. Die Waldstraße steigt an bis zum Passo della Morte (16). Anschließend bergab auf breiter Trasse (Abzweiger ignorieren) bis zu einer Straßengabelung im Wald (18). Den rechts aufwärts führenden Weg ignorieren, weiter leicht bergab geradeaus. Nach 100 Metern zweigt links ein technischer Singletrail ab (19), der später wieder in den Fahrweg (21) mündet (beide Varianten sind möglich). Der Karrenweg zieht sich am Rande einer Wiese in Kehren bergab durch den Wald (21-23) und taucht in der Nähe eines alleinstehenden Hauses (24) in einen Hohlweg mit sehr viel losem Geröll. Dem Trail bergab folgen und alle Abzweiger (25) ignorieren. Man passiert die tiefer verlaufende Hauptstraße auf steiler Abfahrt und gelangt zu einem auf einem Felssporn über der Hauptstraße und der Schlucht stehendem Haus (26) mit Picknickplatz und Aussicht. Nach 100 m teilt sich der grobe Karrenweg und wir nehmen den linken, höhengleichen Weg (beide Abfahrten führen zum neuen, geteerten Radweg), der trailig über Felsplatten zum Eingang des Strassentunnels „Motte“ führt (28). Nach wenigen Metern neben der Straße biegt man auf den Radweg (29) und folgt ihm verkehrsfrei hoch über der Schlucht der Sarca in Richtung Ponte Arche. Dabei werden sämtliche Straßentunnels umfahren. Achtung: Nach 3,3 km mündet der Radweg nach dem letzten Tunnel („Limaró“) auf die Hauptstraße (32) in einer für den Verkehr etwas unübersichtlichen Situation! Für 1,5 km muss man nun der stark befahrenen Staatsstraße Richtung Ponte Arche folgen, ehe der Linksabzweig (33) Richtung Poia bergauf wieder auf ein verkehrsberuhigtes Bewirtschaftungssträßchen führt. Diesem folgt man bis zum Ausgangspunkt.

Weitere Infos unter

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°01.705' E 10°52.727'
N 46°1'42.33" E 10°52'43.665"
N +46.0284250 E +10.8787960

Koordinaten des Endpunktes

N 46°01.705' E 10°52.726'
N 46°1'42.340" E 10°52'43.582"
N +46.0284280 E +10.8787730

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).