Wanderweg Mittelstrimmig

Höhenprofil (164 m bis 409 m)

Höhendifferenz

245 m

Gesamtanstieg

358 m

Gesamtabstieg

358 m

GPSies-Index 3,72


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
15,09 km
Geo-Koordinaten
843
Wegepunkte
11
Angezeigt
80 mal
Herunter geladen
5 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

15,09 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 843)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Layensteig Strimmiger Berg (Saar-Hunsrück-Steig)

Empfohlene Gehrichtung: Gegen den Uhrzeigersinn.

Der Weg wurde vom Deutschen Wanderinstitut mit 87 Erlebnispunkten bewertet (Wandersiegel gültig bis Mai 2017).

Schwierigkeit: Schwer.

Der Layensteig Strimmiger Berg, rund um die Ortschaften Altstrimmig, Mittelstrimmig und Liesenich, ist ein abwechslungsreicher Weg. Tiefe, stille Schluchtwälder und lange Abschnitte entlang herrlicher Bäche machen einen großen Teil der Strecke aus.
Romantische Wege, verschlungene Pfade und grandiose Aussichten in Hunsrück, Eifel und bis zu den Rheinhöhen bringen Ruhe und Erholung.
Drei integrierte Klettersteige, die alle leicht umgangen werden können, stellen eine Herausforderung dar, bieten aber jede Menge Spaß und Vergnügen.
An ausgewählten Stellen des Weges findet man Informationen über Land, Leute und Geschichte des Strimmiger Berges. Ein rundum einladender Wanderspaß.

Wegbeschreibung:
Vom Parkplatz an der Kirche Mittelstrimmig folgt man der beschilderten Zuwegung zur Traumschleife aus dem Dorf heraus und erreicht das Portal Mittelstrimmig.
Von hier führen ca. 300 Meter asphaltierte Strecke bis zur Schockkapelle. Nach Überquerung der Landstraße gelangt man in den Schockwald
und anschließend auf offenes Gelände. Von dieser erhöhten Stelle aus bietet sich eine schöne Weitsicht über das Tal.
Weiter geht es abwärts über Feldwege und einen schmalen Pfad bis zum Portal Altstrimmig. Auf schmalem, verschlungenem Pfad, durch ruhigen Wald entlang eines kleinen Baches, geht es talwärts bis zur Bildbach und anschließend zum Mörsdorfer Bachtal.
Der Talrandweg führt entlang des Mörsdorfer Baches und durch teilweise offenes Tal vorbei an der Birkmühle. Kurz vor der Pulgermühle biegt der Weg links ab - ca. 50 Meter aufwärts bis zur Straße, die es zu überqueren gilt.
Über einen Waldweg gelangt man ins Flaumbachtal und wandert durch teilweise offenes Tal bis zum Flaumbach. Besonders schön ist hier der schmale Pfad sehr nahe am Wasser.
Weiter durch das ruhige Tal nähert sich der Weg dem ersten Klettersteig (Burgberg-Klettersteig). Die mögliche Umgehung führt weiter durchs Tal bis zur Schafsbrücke. Alle, die den Klettersteig nicht scheuen, werden oben angekommen mit einer grandiosen Aussicht über das Flaumbachtal belohnt.
Nach dem Abstieg auf der anderen Seite des Burgberges kommen auch die Kletterer an die Schafsbrücke. Nun taucht der Weg in den Wald ein und verläuft auf dem historischen Keltenweg bergauf bis an ein Wegekreuz.
Hier beginnt der Einstieg zum Schinnkaul-Klettersteig Durch Mischwald bahnt man sich auf einem schmalen Pfad entlang den Weg bis zum Fuß der kleinen Kanzel, wo es dann auf im Fels eingelassenen Steigeisen aufwärts geht.
Auch hier besteht die Möglichkeit, den Steig zu umgehen.
Oben angekommen, bietet sich erneut eine weitere schöne Aussicht. Ausgeruht geht es nun langsam ansteigend weiter.
Auf Waldwegen wandert man noch ca. 300 Meter aufwärts, um die große Kanzel zu erreichen. Eine weitere Sinnesbank, etliche Ruhebänke und eine Hütte laden zum Verweilen ein.
Das nächste Stück führt über schmale Pfade zum dritten und letzten Klettersteig in der Höhlenschlucht, der einen über eine Leiter hinunter zu den alten Schieferstollen bringt. Natürlich kann auch dieser Steig umgangen werden.
Nach den Schieferstollen, die im Zweiten Weltkrieg als Zufluchtsorte dienten, steigt der Weg leicht an. Nach Überqueren der Hauptstraße gelangt man über einen Pfad zum Portal Liesenich.
Ohne Anstrengung geht es auf dem letzten Teil der Wanderung auf ruhigen Feldwegen vorbei an einem Fischteich bis zum Ausgangspunkt am Portal Mittelstrimmig.

Startpunkte:
Portal Mittelstrimmig - Navigation: Schulstraße 1, 56858 Mittelstrimmig
Portal Altstrimmig - Navigation: Waldstraße, 56858 Altstrimmig
Portal Liesenich - Navigation: Schulstraße, 56858 Liesenich

http://www.mittelstrimmig.de/freizeit/Startseite
http://www.saar-hunsrueck-steig.de/traumschleifen/layensteig-strimmiger-berg#dm=0
http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/rheinland-pfalz/layensteig-strimmiger-berg

Grundsätzliches:
Die von mir in diesem Portal eingestellte Tour wurde mit einem Garmin-Gerät aufgezeichnet. In engen und/oder tiefen Tälern sowie in dichten Wäldern kann es zu Ungenauigkeiten des Steckenverlaufs kommen.
Diese Tour wurde am PC mit gpsies (www.gpsies.com) in Verbindung mit Kartenmaterial auf Grundlage von Google Maps und OpenStreetMap auf Ungenauigkeiten überprüft und im Bedarfsfall korrigiert, sodass von einer genauen Streckenführung ausgegangen werden kann.
Sollten dennoch Fehler auftreten, bitte mir melden.
Denkt daran, dass sich die Streckenbeschaffenheit jederzeit ändern kann.
Bitte geht rücksichtsvoll mit Radfahrern, Wanderern, Tieren und der Natur um und hinterlasst keinen Müll.

Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  GPS erfasst  fest  weich  rau  steinig  ausgewaschen  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°05.417' E 7°16.983'
N 50°5'25.057" E 7°16'58.981"
N +50.0902938 E +7.28305041

Koordinaten des Endpunktes

N 50°05.420' E 7°16.981'
N 50°5'25.231" E 7°16'58.904"
N +50.0903420 E +7.28302896

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).