Rennrad Tour Neuburg am Rhein

Höhenprofil (103 m bis 387 m)

Höhendifferenz

284 m

Gesamtanstieg

1.104 m

Gesamtabstieg

1.104 m

GPSies-Index 13,77 ClimbByBike-Index 121,15 Fiets-Index 0,07


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
120,01 km
Geo-Koordinaten
5939
Angezeigt
4 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

120,01 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 5939)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke
  • Eine Route der RadSportSenioren Rheinstetten vom 09.08.2017 gefahren von Norbert, Martin, Michael K. Peter, Nico, Jürgen.
  • Heute mal wieder einen Besuch bei unseren Nachbarn im Elsaß. Norbert hat die Details zusammengestellt und  uns einen herrlichen Radeltag beschert. Den Weg durch das Ried zur Rheinbrücke in Wintersdorf ist für uns halt schon Routine. Beinheim - Kesseldorf - Hatten- Rittershoffen - es geht durch kleine Dörfer -so auch Hohwiller. Doch dieses Dorf macht immer besonders Eindruck. Die Blumenpracht an den Häusern und Strassen ist ganz außergewöhnlich. Dieses Jahr noch mit historischen Photos umrahmt, warlich sehr sehenswert. Das Städtchen Soultz-Sous-Fourets passieren wir um durch Kutzenhausen, Merkwiller- Peschelbronn und Preuschdorf zu fahren. Hier wurde einmal nach Öl gebohrt und auch welches gefunden. In Goersdorf  biegen wir in Richtung Hochwald ab um ins Liebfrauenthal einzutauchen. An der Gaststätte und dem Kloster vorbei geht es entlang des Flüsschens Sauer auf Lembach zu. Doch heute biegen wir nach dem Ortseingang gleich rechts ab  in das Gebiet des Hochwaldes. Die Landstrasse D65 bringt uns bergwärts nach Pfaffenbronn. 7 bis 9% Steigung zeigt der Tacho bis kurz vor dem Col de Pfaffenschlick. Dort ist man zwar  nur 350m hoch, doch die Beine zeigen nach diesem Anstieg schon  Anzeichen von Ermüdung. Doch die Pause ist noch 12Km entfernt. Die steile Abfahrt vo 12% zur Elsässer Weinstrasse ist krass, danach bietet diese schöne Hügel mit Abfahrten und moderaten Steigungen an.
  • Doch Wissembourg ist nach der Durchfahrt von Cleebourg und Rott erreicht. Noch ein Anstieg.  und das passieren der Grenze, wir sind am Deutschen Weintor in Schweigen. Wie immer, Bernd Pfeffers unter seinem Schorleschirm versorgt uns mit den notwendigen Kalorien in flüssiger und fester Form. Der Heimweg durch den bekannten Bienwald ist für uns Routine. Am Rhein haben wir auch noch Glück und fahren direkt auf die bereitstehende Fähre. Der Abschiedsschluck am Rheinkiosk fällt etwas üppiger aus, die geradelten Messwerte sind schließlich zu würdigen und zu besprechen. Norbert danken wir für die Organisation und Führung,  und freuen uns auf weitere schöne Touren.
Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°58.163' E 8°16.060'
N 48°58'09.810" E 8°16'03.655"
N +48.9693919 E +8.26768205

Koordinaten des Endpunktes

N 48°58.152' E 8°16.071'
N 48°58'09.136" E 8°16'04.317"
N +48.9692046 E +8.26786595

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).