Radtourenfahrt (RTF) Port D'Alcudia Baleares

Höhenprofil (-4 m bis 575 m)

Höhendifferenz

579 m

Gesamtanstieg

2.817 m

Gesamtabstieg

2.823 m

GPSies-Index 30,64 ClimbByBike-Index 268,32 Fiets-Index 0,13


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
266,63 km
Geo-Koordinaten
2466 (5 Teilstrecken)
Wegepunkte
35
Angezeigt
139 mal
Herunter geladen
16 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

266,63 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2466)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Alcudia

1. Tag 15.3.14
Die Sonne brennt und keine Wolke  die schützen könnte in Sicht. Hinauf zum Pass bei Formentor, 7km bei 6% auf 220hm, dann nach Pollenca und St Vicenc.
Die Radwege sind breit, jedoch sehr grob vom Belag mit vielen kleinen Kieselsteinen. Erstaunlich, dass die Rennräder das aushalten. Die Vegetation steht kurz vor dem Blühen. Einige Treiben schon ihre Blühten. Die Landschaft macht allgemein einen sehr trockenen Eindruck. Auffallend sind die vielen Häuser und Wohnungen die zu verkaufen sind. Auch Bauruinen zieren die Landschaft und das Städtebilder.
65km
532hm
226h max

2. TAG. 16.3.14
Heute waren es 725hm und 72,6km
Alcudia -Sa Pobla-Buger-Campanet-Caimari-Lluc-Pollenca-Alcudia.
Der aufstieg nach Lluc war  heftig auf 7,5km eine Steigung von 5-8%. Die Tour geht durch Pinienwald und hohe Felsschluchten. Sobald man im Schatten fährt, ist es richtig frisch.
Oben am Pass nehme ich einen Lemondrink im einzigen Cafe das zu 99% von Radlern besucht ist.  Danach gehts vorbei am Kloster Lluc anfangs abwärts, dann ca 3km anstieg, danach fast 10km nach Pollenca abwärts.

3.Tag 17.3.14
Heute wird eine kleine Tour zur Entspannung gefahren.
Es geht auf der kleinen Halbinsel Richtung Punta Sabater bis zur Militärzone die kurz vor dem Leuchtturm beginnt.
Es geht nicht weiter, also die 3km zurück bis zur Abzweigung Restaurant. Ab hier gehts heftig nach oben auf unwegsamen pfaden. Teilweise ist schieben angesagt bis der Weg aufhört und nur noch für Wanderer geeignet ist.
Alles wieder zurück. In der Altstadt von Alcudia gönne ich mir einen Cappuccino. Herrlich enge gassen umrandet von einer gut erhaltenen Stadtmauer verleihen der Stadt einen schönen Scharm. Erinnert mich an Dubrovnik.
Es waren heute
27km und 502hm bei 26C.

4. Tag  18.3.14
Richtung Can Picafort.
Der Ort ist so scheußlich, dass ich ihn fast verpasst hätte. Nach einer kleinen runde entlang der Promenade gehts weiter nach Sa. Margalida. Auch hier nichts aufregendes. Kleiner Markt im Centro, grosse Kirche im romanischen Stil.
Also weiter nach Muro und SA. Pobla. Hier geniesse ich ein Tonicwater auf dem Placa. Diese Placas sehen überall gleich aus, quadratisch mit vielen Eukalyptusstümpfe die alle ohne Blätter noch blühten sind. Umrandet sind die Platze mit Restaurants und Cafés. Von hier gehts geradewegs nach Alcudia zurück.
64km und 192hm.
Speed max. 55,6

5. Tag. 19.3.14
Bin heut nochmal den Pass nach Formentor gefahren. Leider war es oben sehr windig und frisch, sodass ich mir die Abfahrt nach Formentor gespart habe, da mein Hemd recht nass war.
Nachdem es getrocknet war, bin ich nach Port d Pollenca abgefahren und weiter nach Pollenca. Nach einer kleinen Cafe pause gings weiter nach Port Alcudia über die MA 2202  zurück. Diese kleinen Nebenstraßen sind angenehm zu fahren, da sie verkehrsarm sind.
45,6km  241hm Speed Max 45.

6.Tag  20.3.14 letzter Tag.

Heute war es leicht bewölkt und recht windig.
Fahre nochmal hinauf zum Pass Formentor. Der scheint sich zu meinem lieblingspass zu entwickeln. Unmengen von Rennradler überholen mich.  Diesmal mach ich die letzten 100 hm zum Turm.
Auf dem Rückweg gehts über Sa Vincec, wo ich etwas relax auf einem Felsen am Strand verbringe.
51km und 444 hm Max Speed 48.




Mehr Eigenschaften
eben  hügelig  bergig  beschildert/mark.  GPS erfasst  fest  rau  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 39°50.337' E 3°07.876'
N 39°50'20.251" E 3°7'52.585"
N +39.8389587 E +3.13127370

Koordinaten des Endpunktes

N 39°50.266' E 3°07.895'
N 39°50'15.983" E 3°7'53.708"
N +39.8377733 E +3.13158580

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).