Mountainbike Tour Schiers Prättigau-Davos

Höhenprofil (609 m bis 1.275 m)

Höhendifferenz

666 m

Gesamtanstieg

1.018 m

Gesamtabstieg

1.030 m

GPSies-Index 9,19 ClimbByBike-Index 51,47 Fiets-Index 1,83


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
28,46 km
Geo-Koordinaten
670 (2 Teilstrecken)
Wegepunkte
36
Angezeigt
29 mal
Herunter geladen
20 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

28,46 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 670)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

22 Salginatobelbrücke

Startpunkt:
Schiers, Parkplätze

Orte an der Route:
Schiers - Fajauna - Gross Scheri - Schuders - Salginatobelbrücke - Fanas - Grüsch - Schiers
Die Tour führt an wildromantischer Flusslandschaft vorbei zum Weltmonument Salginatobelbrücke. In einem eleganten Bogen überquert sie in einer Höhe von über 90 Metern die Salginaschlucht.

Die Tour startet in Schiers und führt anfangs flach über die Schotterstrasse dem Flussbett des Schraubachs entlang. Der Schraubach bildet ein unerschöpfliches Reservoir an Kies und Sand. Der Weg zieht sich durch die wildromantische Flusslandschaft. Bis zur alten Säge steigt die Tour angenehm an. Bei der alten Säge folgt die Abzweigung in den steilen Weg über rund einen Kilometer in das Bergdorf Schuders. Hier lohnt sich eine Pause, um das schöne Kirchlein zu besichtigen.

Nun folgt die Abfahrt zum Weltmonument Salginatobelbrücke. Auf einer Plattform kann die Brücke bestaunt werden. In einem eleganten Bogen überquert sie in einer Höhe von über 90 Metern die Salginaschlucht. Nach der Besichtigung dieses eindrücklichen Bauwerks führt uns die Route weiter über die asphaltierte Bergstrasse durch die Weiler Pusserein und Lasein durch sehr schöne Wiesen- und Waldpartien in Richtung Fanas.

Oberhalb von Fanas führt die Route abwechslungseise über Forstwege und Singletrails, die immer einfach und gut befahrbar sind. Besonders schön und flüssig ist dann der Singletrail nach Grüsch hinunter. Von Grüsch geht es wieder flach über Feldwege und über Uferwege der Landquart entlang nach Schiers zurück.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°57.947' E 9°41.416'
N 46°57'56.829" E 9°41'24.998"
N +46.9657861 E +9.69027730

Koordinaten des Endpunktes

N 46°57.948' E 9°41.418'
N 46°57'56.892" E 9°41'25.095"
N +46.9658036 E +9.69030440

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).