Fahrradtour Alfter Reg.-Bez. Köln

Höhenprofil (81 m bis 307 m)

Höhendifferenz

226 m

Gesamtanstieg

536 m

Gesamtabstieg

534 m

GPSies-Index 6,96 ClimbByBike-Index 59,51 Fiets-Index 0,09


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
57,85 km
Geo-Koordinaten
3660
Angezeigt
23 mal
Herunter geladen
2 mal

Bewertungen

Landschaft
(2)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

57,85 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 3660)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Diese Runde mit dem Crossrad nimmt erstmalig die Ruine Hardtburg mit auf – zum einen ein sehr lohnendes Zwischenziel, zum anderen führt das zu einer recht langen Wirtschaftsweg-Überführung im Naturpark Rheinland zwischen Heimerzheim und Stotzheim. Wem das „lange“ Kurbeln auf asphaltiertem und relativ flachem Terrain zu langweilig ist –immerhin 9 endlose km -, der bleibt dann im Kottenforst auf spannenden Routen, die er ja erst 587mal gefahren ist.

Die Anfahrt aus Alfter beginnt wie zumeist mit dem Anstieg Görreshof, verläuft dann nach knapp 2km eher flach über den Kamelleboom, den Zehnt und schließlich in die Abfahrt durch Heimerzheim hinunter zum Swistbach. Dem Bach folgen wir bachaufwärts, passieren die Burg Heimerzheim und verlassen ihn hinter der Kreuzung der Kreisstraße zwischen Ollheim und Dünstekoven. Nach der Überquerung der Autobahn 61 landen wir in Ollheim und nehmen die Wirtschaftswegverbindung nach Mömerzheim, das wir nur touchieren und Richtung Odendorf/Ludendorf weiterfahren.

Die Verbindung schwenkt dann in einer weiten Kurve nach rechts Richtung Weidesheim ein, wo wir bei km20 nach Kuchenheim überwechseln. Es werden zwei Bundesstraßen und schliesslich noch eine Landstraße überquert, bevor wir bei km23 in den richtigen Anstieg zum Wald "Die Hardt" gelangen. Kurz nach Erreichen des Waldrandes fahren wir leicht abwärts zum zentral gelegenen Forsthaus Hardtburg mit Ruine, die wir bei km26 erreichen und zu 2/3 umfahren – sehr hübsch!

Der folgende Weg schlängelt sich leicht aufwärts und nach 1km erreichen wir den Waldrand Richtung Kirchheim. Wir queren die Landstraße und steigen weiter auf einem sehr grobsteinigen Wirtschaftsweg, von dessen Gipfelpunkt wir einen schönen Blick auf den Naturpark Rheinland, den Kottenforst und das Siebengebirge haben. Nun orientieren wir uns Richtung Steinbachtalsperre, die wir auf dem Eulenheckerweg erreichen, der uns schöne Blicke in die Eifel auf die Kalkkuppenlandschaft und auf das Wissenschaftsdenkmal Astropeiler Stockert bei Bad Münstereifel gewährt.

An der Steinbachtalsperre lässt sich natürlich wunderbar einkehren. Wir lassen das diesmal aus, fahren am Südostufer entlang und nehmen den Waldweg rechtsseitig des Steinbachtals. Wegen Forstarbeiten war diese Verbindung 2014/15 nur sehr schwer zu passieren. Hier hat sich viel gebessert. Zum Ende bei km32,5 ist noch ein kleiner 500m kurzer Singletrail Richtung Wanderparkplatz Hahnenberger Straße eingebaut – mit einigen technisch etwas schwierigen Stellen. Bringt wirklich Spaß und ist das totale Kontrastprogramm zu den oben erwähnten 9km flach.

Danach geht´s auf gewohnten Wirtschaftswegen über Burg Ringsheim, Odendorf, Niederdrees und Dünstekoven, sowie weiter auf Waldwegen über den Eisernen Mann und das „Waldkrankenhaus“ zurück ins Heimatdorf.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  fest  rau  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°44.314' E 7°00.796'
N 50°44'18.888" E 7°0'47.788"
N +50.7385802 E +7.01327467

Koordinaten des Endpunktes

N 50°44.286' E 7°00.792'
N 50°44'17.200" E 7°0'47.579"
N +50.7381112 E +7.01321641

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).