Wanderweg Saas im Prättigau Bezirk Prättigau-Davos

Höhenprofil (1.407 m bis 2.274 m)

Höhendifferenz

867 m

Gesamtanstieg

1.120 m

Gesamtabstieg

1.575 m

GPSies-Index 16,34


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
13,38 km
Geo-Koordinaten
1097
Angezeigt
1163 mal
Herunter geladen
56 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

13,38 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1097)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

(Klosters-Dorf) - Bergstation Madrisabahn - Mässplatte - Zastia - Fürggli - Aschariner Alp - St. Antönien (Prättigauer Höhenweg, Etappe 1)

Von Klosters-Dorf erreichen wir mit der Madrisa-Bergbahn bequem die Bergstation. Der Prättigauer Höhenweg führt uns über die Alp Untersäss auf die Mässplatte. Kurz vor der Mässplatte kann man einen kurzen Abstecher zum Wasserfall machen.

Nach der Mässplatte wird der Weg rauher, ist jedoch unproblematisch. Zunächst geht es recht steil hinunter, dann unterhalb von Geisshorn, Bockhorn und dem Saaser Calanda dem Hang entlang zur Alp Zastia. Von hier aus führt der Weg in einer angenehmen Steigung hoch zum Fürggli. Wer mag, kann nun noch schnell das Jägglisch Horn erkimmen.

Für den Abstieg vom Jägglisch Horn gibt es zwei Möglichkeiten: Zum einen den etwas steileren Weg in Richtung Westen, auf dem Höhgretji (dem Grad) hinunter auf Äbi und dann weiter zum Vordersäss. Die weniger steile Variante führt zurück aufs Fürggli und von dort hinunter auf die Aschariner Alp. Via Hintersäss erreichen wir nun auch das Vordersäss.

Nun ist St. Antönien nicht mer weit. Wir erreichen es über den Wander- oder Alpfahrweg. Wer diese Wanderung als 1 Tageswanderung plant, kommt nun mit dem Postauto bequem nach Küblis hinunter.

Reine Wanderzeit ca. 5h

Gutes Schuwerk erforderlich

Schwierigkeit: T2

 

Fortsetzung Prättigauer Höhenweg:

2. Etappe (St. Antönien - Carschina-Hütte, ca. 3.5h)

3. Etappe (Carschina-Hütte - Schesaplana-Hütte, ca. 6h)

4. Etappe (Schesaplana-Hütte - Seewis, ca. 6h)

Weitere Infos unter
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  beschildert/mark.  GPS erfasst  rau  steinig  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°54.157' E 9°51.813'
N 46°54'09.428" E 9°51'48.798"
N +46.9026190 E +9.86355500

Koordinaten des Endpunktes

N 46°58.185' E 9°48.796'
N 46°58'11.135" E 9°48'47.768"
N +46.9697600 E +9.81326900

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).