Hiking trail Dolegna Del Collio Gorizia

Altitude Profile (344 ft to 545 ft)

Altitude range

200 ft

Total climb

236 ft

Total descent

210 ft

GPSies-Index 1.37


About this track

Quality of track
Length
2.82 miles
Coordinates
238
Viewed
49 time(s)
Downloaded
8 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
round trip

2.82 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 238)
  • or

 

Track simplification
Description

Die Wanderung ist eigentlich ein Spaziergang im Wald.

Beginnend am Parkplatz führt die Route zuerst in der Ebene mehrfach über den Rio Comizza der hier durch eine Spiel- und Picknickzone fließt. Es gibt sogar eine ordentliche WC- Anlage in einer der Hütten, die auch unter der Woche geöffnet scheint.

Am Ende der Spielzone führt der Weg links leicht ansteigend in den Wald. An der nächsten Kreuzung links halten und dann dem Weg folgen. Der Weg ist befestigt und regelmäßig trifft man auf die Betonplatten der alten Artilleriestellungen und der zugehörigen Schranken und Sicherungsposten.
Oben auf dem Berg führt dann der Weg von der südwestlichen Hangseite nach einer Kreuzung durch den oberen Bergkamm auf die andere Bergseite zu einem ebenfalls befestigten Platz. Aus der Anordnung und der starken Sicherungsmaßnahmen kann man schließen, dass sich dort ein zentrales Stabsquartier befunden haben muss. Der Weg endet an dieser Stelle und man geht die letzten 300 m wieder zurück und biegt dann am alten Weg recht ab. Der Weg führt dann wieder hinab um man kommt wieder in der Mitte der Spiel- und Picknickzone an. Wir halten uns auf dem Fahrweg und gelangen so wieder zum Parkplatz.
Auf den Tafeln im Talgrund werden die einheimische Flora und Fauna dargestellt und beschrieben. Anfangs des Weges findet man auch auf italienisch den Hinweis auf den militärischen Hintergrund des Weg und den Verlust an Menschen an diesem Platz.
Für uns war es eine der wenigen Waldflächen in denen man auch noch Vögel pfeifen hören kann und die auch im Sommer (wir waren im kühlen Mai 2013 da) sicher einen schattigen Spaziergang machen kann und zum Ende auch etwas die Füße kühlen kann – hoffentlich trocknet der Rio nicht aus. Empfehlenswert sicher unter der Woche, im Sommer dürfte es an Samstagen und Sonntagen etwas lebhafter sein.

Anfahrt:

Cormons über die SR 356 nach Norden verlassen durch Corno die Rosazzo hindurch, nach 10 km an der Kreuzung mit der SP 48 nach rechts abbiegen und nach weiteren 700 m rechts nach Süden abbiegen auf die Strada di Spessa und diese zum Waldrand hin ca. 1 km folgen. Die Straße selbst biegt dann nach links den Berg hinan ab und gerade aus vor uns liegt der Parkplatz.

Von Udine kommend die SR56 in Manzano nach Osten verlassen und über die SP 29 durch Dolegnano nach Corno di Rosazzo fahren und im Dorf dann nach links nordwärts auf due SR 356 abbiegen und nach 6,2 km an der Kreuzung mit der SP 48 wieder rechts abbiegen. Dann wie oben.

More attributes
hilly  suitable for families  solid  rocky  path  track 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 46°01.799' E 13°27.386'
N 46°1'47.952" E 13°27'23.164"
N +46.0299867 E +13.4564345

Ending Coordinates

N 46°01.799' E 13°27.385'
N 46°1'47.955" E 13°27'23.131"
N +46.0299875 E +13.4564253

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).