Fahrradtour Opština Žabljak

Höhenprofil (631 m bis 1.954 m)

Höhendifferenz

1.323 m

Gesamtanstieg

1.742 m

Gesamtabstieg

2.554 m

GPSies-Index 14,21 ClimbByBike-Index 106,23 Fiets-Index 3,59


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
66,31 km
Geo-Koordinaten
2516
Angezeigt
39 mal
Herunter geladen
4 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

66,31 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2516)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

6. und letzte Etappe: Žabljak - Plužine / Pivsko jezero

Der Tag startet mit einem deftigen Frühstück mit Joghurt, Brot, Käse und riesengroßen Omletts, von der Chefin des Campingplatzes auf dem Holzofen zubereitet. Noch vor dem eigentlichen Etappenstart fährt eine kleine Gruppe zum Crno jezero (schwarzer See), dem größten und schönsten Gletschersee in Montenegro. Was als schnelle Rundtour um den See geplant war, entpuppt sich zum Teil als anspruchsvoller Trail, bei dem auch mal geschoben werden muss. Eindrucksvoll schiebt sich der Frühnebel über den in einem Naturpark gelegenen See. Zurück in Žabljak treffen wir auf die restlichen Teilnehmer, die schon ungeduldig warten. Auf den ersten 10 Kilometern geht es über die Dörfer Mala Crna Gora (Klein Montenegro) und Trsa vorbei am Sušićkog See bis auf eine Höhe von 1.940 Metern am Großen Stuoc. Es folgt eine atemberaubende 15 Kilometer und 750 Höhenmeter lange Abfahrt in einer zauberhaften Bergkulisse, bei der viele zum Teil stockdunkle Tunnel durchfahren werden. Zwischen km 25 und km 35 geht es wieder 400 Höhenmeter bergauf, bevor wir nochmal von 1.600 Meter auf 700 Meter runterrauschen können. Wir unterbrechen die Abfahrt immer wieder, um den Ausblick auf den Pivo-Canyon und die umliegende atemberaubende Landschaft zu genießen. Am Nachmittag erreichen wir nach 6 anspruchsvollen Tagen das Ziel des MTB Čiker Marathon, die Stadt Plužine am Pivsko jezero (Piva See), wo wir mit traditioneller Musik und Tanzdarbietungen begrüßt werden. Nach einem erfrischenden hladno pivo (kaltes Bier) beziehen wir Quartier im staatlichen Hotel Piva mit Siebziger-Jahre-Charme oder schlagen unsere Zelte auf der Wiese direkt neben dem Hotel auf. Natürlich darf auch das obligatorische Bad im eiskalten Piva See nicht fehlen. Am Abend steigt auf Einladung des Tourismusverbandes Plužine eine große Finisher-Party. Schnell wird auch das deutsche Team in die traditionellen Tänze eingebunden und es wird ein langer und schöner Ausklang.

Etappe

Etappe, vorherige Strecke:

Mehr Eigenschaften
bergig  GPS erfasst  fest  glatt  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 43°08.632' E 19°06.953'
N 43°8'37.961" E 19°6'57.230"
N +43.1438783 E +19.1158973

Koordinaten des Endpunktes

N 43°09.427' E 18°50.615'
N 43°9'25.625" E 18°50'36.954"
N +43.1571183 E +18.8435984

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).