Wanderung Le Valtin VOSGES

Höhenprofil (1.091 m bis 1.186 m)

Höhendifferenz

95 m

Gesamtanstieg

278 m

Gesamtabstieg

278 m

GPSies-Index 4,99


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
5,85 km
Geo-Koordinaten
178
Angezeigt
518 mal
Herunter geladen
55 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

5,85 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 178)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Am Vorabend angereist, frühstückten wir ausgiebig in der wunderschönen Auberge de Schantzwasen, der ehemaligen Hütte des Alpenvereins, die in der Nähe des Lac Vert am Tanet gelegen ist. Wir fixierten die Babys mit Maxicosi bzw. Wippe auf Plastikbobs und zogen los. Zunächst ging es steil die Skipiste des Tanet hinauf, dann bogen wir nach links (Westen) in einen Ziehweg ein und erreichten schon bald die Auberge Schupferen, ein gemütliches Gasthäuschen, mitten auf dem westlichsten Teil der Skipiste gelegen, in dem man elsässische Spezialitäten genießen kann. Etwas oberhalb beginnt ein mit einem gelben Punkt gekennzeichneter Waldweg, der parallel zum GR5 an der Bergflanke Richtung Col de la Schlucht führt. Der Weg ließ sich prima erwandern, unsere Bobs liefen auf dem festgetretenen Schnee wie von alleine.   Kurz vor den so genannten Hirschfelsen rasteten wir, ein Teil der Gruppe erstieg einen kleinen gewundenen Pfad, der zur spektakulären Klamm „Hirschfelsen“ führt. Für unsere Bobs war dieser Weg zu gefährlich. Auch den Pfad, der durch die Schlucht führt, sollten im Winter nur erfahrene Wanderer - am besten mit Steigeisen - wagen, da sowohl Treppe als auch Geländer kaum zu sehen sind und von einer dicken Eisschicht bedeckt sind. Nach einigen Fotos gingen wir den gleiche Weg bis zu einer Kreuzung zurück, hier könnte man nach links (Süden) den Berg hinauf zum GR5 gelangen. Wir verzichteten aber diesmal auf diese Schleife, da unsere Babys langsam hungrig wurden und spazierten den bekannten Weg zurück. Diesmal war es anstrengender, denn der Weg steigt bis zum Skigebiet des Tanet an. Den guten Imbiss am Auto von Matthias ließen wir uns genauso schmecken wie die Babys Fläschchen und Brei. D.M.

Bilder / Videos
Mehr Eigenschaften
hügelig  einsam, ruhig  wintergeeignet  geplant  fest  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°04.705' E 7°03.482'
N 48°4'42.333" E 7°3'28.969"
N +48.0784260 E +7.05804700

Koordinaten des Endpunktes

N 48°04.706' E 7°03.479'
N 48°4'42.412" E 7°3'28.749"
N +48.0784480 E +7.05798600

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).