Mountainbike Tour Michelstadt Odenwaldkreis

Höhenprofil (179 m bis 499 m)

Höhendifferenz

319 m

Gesamtanstieg

956 m

Gesamtabstieg

987 m

GPSies-Index 7,82 ClimbByBike-Index 47,04 Fiets-Index 0,24


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
43,21 km
Geo-Koordinaten
1810
Angezeigt
1728 mal
Herunter geladen
53 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

43,21 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1810)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Fahrtechnisch leichte bis mittelschwere Runde mit hohem landschaftlichen Wohlfühlfaktor.

Auch als gemütliche Wochenendunternehmung mit Start in Reichelsheim und Übernachtung in Michelstadt geeignet. Einkehrmöglichkeiten im Mossautal, Vierstöck, Kainsbach, Böllstein, Kichbrombach...
Von Michelstadt - Steinbach aus über Rotes Dreieck und St2 zum Flughafen, am Ende der Rollbahn halblinks zum Gelben Dreieck. Dem folgen wir zur Mossauer Höhe, runter nach Obermossau, vorbei an der Brauerei Schmucker hinauf bis kurz vor den Parkplatz Dehnbuche. Links haltend auf der Höhe entlang folgen wir dem blauen Quadrat vorbei an einem mittelalterlichen Bildstock zum Lärmfeuer.
Entlang der Weißen Raute folgt nun die Lärmfeuerabfahrt, bei der weniger sichere Biker stellenweise auch mal schieben dürfen (sollten?). Jetzt ist die fahrtechnische Schlüsselstelle der Tour auch schon bewältigt. Wir folgen weiter der Weißen Raute. Wenn wir aus dem Wald kommen halb rechts erst auf 6 dann 5 dann Ro2 dann V immer auf der Höhe entlang, bis der Weg nach Unter Ostern hinunter führt. Durch den Ort, am Ortsende rechts haltend über Radweg V nach Bockenrod im Gesprenztal. Gleich am Orteingang weist ein Holzschild nach rechts den Weg zum Vierstöck.
Nun geht es recht steil den Eselsweg (Bo3) hinauf, bis der Bo3 links abbiegt. Wir folgen ihm, später V zum Waldgasthof Vierstöck. Ab hier Einkehrmöglichkeiten in jedem Ort. Vom Vierstöck aus über die gelbe 6 nach Ober Kainsbach. Durch den Ort und dann über Ok2 und G1 zum Wanderweg Weißer Balken. Ein kurzer Abstecher nach links führt zur Ruine Schnellerts. Zurück und über den Weißen Balken hinauf nach Böllstein. Der Weißen Balken begleitet die Abfahrt nach Kirchbrombach. Hier biegen wir nach rechts auf das blaue Kreuz ab, dass uns über den Golfplatz zum Diebspfädchen führt. Über kurzen Trail hinauf (kleiner Abstecher zum Brombacher Galgen), dann weiter dem Blauen Kreuz folgend kurze Trailabfahrt. Jetzt folgen wir dem Bk1 nach Langenbrombach. Auf der gegenüberliegenden Talseite führt uns der B5 hinauf zum Gelben Quadrat. Dem folgen wir nach links vorbei an der Russeneiche Richtung Michelstadt. Um die Wandererströme auf dem Alemannenweg nicht zu gefährden, halten wir uns an der Schutzhütte Saubuche links, Richtung Asselbrunner Teich. Dann geht es über den Mümlingtalradweg und vorbei am Schloss Fürstenau zurück zum Bahnhof Michelstadt.
 
Karte: Naturpark Bergstraße - Odenwald 1:20000
Blatt 6 Mittlerer Odenwald 

Mehr Eigenschaften
bergig  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°41.060' E 9°00.082'
N 49°41'03.634" E 9°0'04.978"
N +49.6843430 E +9.00138300

Koordinaten des Endpunktes

N 49°41.066' E 9°00.084'
N 49°41'03.969" E 9°0'05.058"
N +49.6844360 E +9.00140500

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).