Mountainbike Tour Taxenbach Zell Am See

Höhenprofil (712 m bis 2.121 m)

Höhendifferenz

1.409 m

Gesamtanstieg

1.838 m

Gesamtabstieg

1.469 m

GPSies-Index 16,31 ClimbByBike-Index 107,64 Fiets-Index 6,01


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
40,62 km
Geo-Koordinaten
5749
Angezeigt
166 mal
Herunter geladen
22 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

40,62 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 5749)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Dieser Abschnitt ist Teil der Alpenüberquerung Zell am See - Slowenien von BergBiken.de (siehe Link) und führt vom Salzachtal (Taxenbach Bahnhof nahe Zell am See) via Raurisertal hinüber ins parallele Gasteiner Tal. Der Aufstieg zur Stanzscharte (2100 m) ist auf den letzten 220 hm kaum noch fahrbar, davon sind zwei Drittel sogar ein unangenehmer Trageabschnitt. Dafür geht es auf der Ostseite auf Trails flowig und fast durchgehend fahrbar runter bis ins Angertal (1200 m). Auf der Abfahrt hat der ausgewaschene Wanderpfad im oberen Teil immer mal wieder hohlwegartige Abschnitte, wo das Bike von der Pedalbreite her gerade eben so durchgeht, hier am besten die Füße nicht von den Pedalen nehmen. Tut aber nicht weh wenn man hängen bleibt, weil das Gelände sehr erdig ist. Weiter unten wird der Salzburger Almenweg genutzt, jedoch an unfahrbaren Stellen auch umgangen. Die letzten 60 hm muss man dann dennoch hinunterschieben, aber das ist den Trailteil davor allemal wert. Vom Angertal aus (Ski-Anlagen) geht es auf einer Höhenpiste ins Gasteiner Haupttal, hier nochmal ein leichter Anstieg talparallel mit anschließender Pistenabfahrt direkt nach Bad Gastein hinein, eine Kult-Einfahrt in den Ort. Ende am Bahnhof, ab hier kann auf dem nächsten Transalp-Abschnitt weiter über die Hagener Hütte gefahren werden. Alternativ ist sowohl eine Rückfahrt mit der Bahn möglich als auch eine Schleusung nach Mallnitz, wer die Etappe über die Hagener Hütte nicht mag. Tipp: für die Schleusung noch 3 km der Straße aufwärts nach Böckstein folgen. Am dortigen Bahnhof fährt die Autoschleuse stündlich, kostet weniger (3,20 statt 5 Euro) und das Bike-Ticket kostet nur die Hälfte (5 statt 10 Euro).

Etappe
Bilder / Videos
Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  weich  rau  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Singletrail  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°17.568' E 12°56.840'
N 47°17'34.100" E 12°56'50.420"
N +47.2928058 E +12.9473391

Koordinaten des Endpunktes

N 47°06.678' E 13°07.955'
N 47°6'40.686" E 13°7'57.355"
N +47.1113019 E +13.1325988

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).