Wanderung Hagen Reg.-Bez. Arnsberg

Höhenprofil (124 m bis 340 m)

Höhendifferenz

216 m

Gesamtanstieg

526 m

Gesamtabstieg

516 m

GPSies-Index 4,93


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
16,64 km
Geo-Koordinaten
427
Angezeigt
401 mal
Herunter geladen
101 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

16,64 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 427)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Start und Ziel Bahnhof Hagen-Hohenlimburg. Bin die Tour mit Dirk im Uhrzeigersinn gelaufen

Sehr schöne abwechslungsreiche Wanderung über wechselnde Wege. Anfangs viel durch Wald mit manchmal schönen Ausblicken, dann ein schöner und langer Abschnitt am Holthauser Bach entlang. Gut gefallen hat uns auch der Weg durch das schöne Örtchen Holthausen, in welchem noch viele gut erhaltene Fachwerkhäuser stehen. Vom Weißenstein sieht man weniger als in Wanderbüchern angepriesen wird, aber die Waldwege auf dem Weißenstein sind sehr schön. Der Weg auf den Raffenberg und der Rückweg nach Hohenlimburg mit einigen schönen Ausblicken runden die Tour ab.

Den Abstecher zur Hünenpforte muss man nicht zwangsläufig gehen(dann etwa 1 km und 50 Höhenmeter im Anstieg weniger), er erfodert etwas Trittsicherheit und da man teilweise am Rand des steil abfallenden Hügels läuft auch etwas Schwindelfreiheit. Der Blick auf die Hünenpforte ist lohnenswert, aber schwer auf Foto zu bannen (siehe Bild 11, man erkennt sie nur teilweise). ACHTUNG! Meine Aufzeichnung beinhaltet NICHT den Abstieg zur Hünenpforte. Der Abstieg sieht auch ziemlich gefährlich aus, da nur ein ganz schmaler Pfad, neben dem man sich links und rechts bei einem Fehltritt im freien Fall befindet, dort hinunterführt. Ich übernehme keine Haftung für Schäden und Unfälle jeglicher Art, falls jemand meine Aufzeichnung dafür nutzt, um zur Hünenpforte  hinunter zu gelangen.

Einkehrmöglichkeiten lediglich am Anfang im Schloß Hohenlimburg, allerdings einige im Ort. Es lohnt, am Ende der Tour die Bahnstraße zu überqueren und dort nach Alt Limburg hineinzugehen. Dort einige nett wirkende Einkehrmöglichkeiten, Alt Limburg an sich ist aber ebenfalls sehenswert.

Meine persönliche Tourenwertung: 3 1/2 Sterne

Mehr Eigenschaften
hügelig  einsam, ruhig  GPS erfasst  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°20.964' E 7°34.300'
N 51°20'57.859" E 7°34'18.057"
N +51.3494054 E +7.57168276

Koordinaten des Endpunktes

N 51°20.915' E 7°34.155'
N 51°20'54.943" E 7°34'09.310"
N +51.3485954 E +7.56925301

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).