Laufstrecke Bayrischzell Oberbayern

Höhenprofil (793 m bis 1.833 m)

Höhendifferenz

1.040 m

Gesamtanstieg

1.463 m

Gesamtabstieg

1.463 m

GPSies-Index 18,7


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
18,10 km
Geo-Koordinaten
894
Angezeigt
20 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

18,10 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 894)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Auf dieser Strecke werden sowohl der kleine als auch der große Traithen erklommen, wobei besonders letzterer bei entsprechender Wetterlage eine phänomenale Weitsicht bis auf Großvenediger und Großglockner bietet.

Vom Startpunkt Bahnhof Bayrischzell gestalten sich die ersten vier Kilometer auf relativ ebenem Schotter- und Waldweg noch recht entspannt. Ideal zum Einlaufen bzw. um den Schnitt etwas aufzubessern ;).

Beim Parkplatz des Gasthofes "Sillberg - Alm" gilt es nun aufzupassen, um den Abzweig nicht zu verpassen, da der Einstieg auf den nun folgenden Wanderweg etwas unkenntlich ist (hier keine Beschilderung). Vom Parkplatz aus quert man die Straße, die linkerhand liegt und gelangt so auf einen etwas zugewachsenen Feldweg, von dem aus sich der Weg nach oben zieht. Sind dies zunächst noch breite Forststraßen, gelangt man bald zu einem schönen schmalen Pfad, der sich in Serpentinen bis zur Fell - Alm nach oben zieht. Von dort aus hat man bereits den Großen Traithen im Blick, den man nun ansteuert.

Nach kurzer Wiesenquerung geht es auf den schmalen, steilen Gipfelpfad, der aufgrund einiger Felsen und Wurzeln bei Nässe etwas rutschig sein kann. Auf dem großen Traithen bietet sich ein 360° - Panorama und auch der kommende Gratweg, der zum Steilner Joch hinüberführt, ist in seiner ganzen Länge einzublicken. Auf diesem geht es nun weiter, um sodann von besagtem Joch den etwas steilen Abstieg wieder Richtung Fell - Alm anzutreten - kurze drahtseilversicherte Passagen inklusive.

Wieder an der Weggabelung angelangt, geht es nun auf einem angenehm zu laufenden Pfad hoch zum kleinen Traithen, der einem Ziel- und Startpunkt schon verführerisch nahe vor Augen legt. Bis dahin dauert es jedoch noch länger. Der nordseitige Abstieg vom kleinen Traithen ist überraschenderweise rauher als gedacht, so dass sich zunächst einige mit Drahtseil gesicherte steile Passagen in den Weg stellen, die für den geübten Berggeher jedoch keine allzu großen Probleme darstellen sollten. Auf einem Gratweg geht es nun weiter zum Vogelsang, einem kleinen Bergerl oberhalb des Skigebiets Sudelfeld.

Es folgt nun ein kurzer Abstieg über Schotter- und Asphaltstraße, bis man beim Berggasthof Tiroler Stüberl wieder auf einen Bergpfad trifft. Dieser führt schließlich zurück zum Bahnhof von Bayrischzell.

Start- und Endpunkt: Bahnhof Bayrischzell

Gipfel: Großer Traithen (1851), Steilner Joch (1747), Kleiner Traithen (1722), Vogelsang (1563)

Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  geplant  fest  weich  rau  glatt  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°40.506' E 12°00.685'
N 47°40'30.370" E 12°0'41.111"
N +47.6751029 E +12.0114198

Koordinaten des Endpunktes

N 47°40.506' E 12°00.685'
N 47°40'30.370" E 12°0'41.111"
N +47.6751029 E +12.0114198

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).