Wanderung Basel Reader's Digest Basel-Stadt

Höhenprofil (247 m bis 305 m)

Höhendifferenz

58 m

Gesamtanstieg

484 m

Gesamtabstieg

479 m

GPSies-Index 4,45


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
19,19 km
Geo-Koordinaten
442
Angezeigt
1327 mal
Herunter geladen
174 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(2)
Rundkurs

19,19 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 442)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Schöne abwechslungsreiche Strecke entlang des Rheins - für Anfänger nur bedingt geeignet, da Koordinationsfähigkeit stellenweise gefordert wird (Treppen, enge Stege und verwinkelte Pfade). Sehr kurzweilige Runde, aber nicht besonders schnell.

Start - Am Rankhof Stadion oder am Kraftwerk Birsfelden

km 1-2 -> nicht abschrecken lassen - die Industrie ist gleich vorbei

km 2-4 -> schöne Passage durch den Hardwald und am Waldhaus vorbei

km 4-5 -> spannender Kontrast zwischen Natur und Industrie (Oeltanks)

km 5-9 -> auf dem Fischerpfad wird es bis zum Kraftwerk Augst sicher nicht langweilig - es wechseln kleine malerische Pfade mit Stegen, Treppen, Fischerhäuschen und immer wieder tollen Blicken auf den Rhein, man scheint plötzlich in einer anderen Welt. Allerdings nicht zuviel herumschauen, denn die Strecke ist hier nicht einfach zu laufen, Konzentration und eine gute Koordination sind gefragt.

km 9 -> erneut ein starker Kontrast - die Strecke führt nun über das Wehr des Kraftwerkes nach Deutschland - Die Spitze über die Teerstrasse bis zur stillgelegten Eisenbahn muss sein, man kann hier nicht abkürzen

km 10-14 -> Den ersten Feldweg, der nach links am Rhein entlang führt bringt uns in die Natur zurück - es folgen schöne Passagen mit eindrücklichen Blicken auf den Rhein - hier ist der Weg nicht ganz so rustikal, wie auf der Schweizer Seite

km 14-15 -> Die Industrie hat uns bald für kurze Zeit wieder - links lockt im Sommer ein schönes Freibad  

km 15 -> Ein Brunnen lindert im Sommer etwas das "Leiden"

km 15-16 -> Hier wird es nochmals spannend - Metalltreppen, Betonsäulen und andere industrielle Spuren "zieren" den schönen Rheinuferpfad

km 16-17 -> Schrebergärten ersetzen die Industrie und der Pfad läuft sich wieder wie Butter

km 17 -> kurz bevor es am Waldrand wieder in die Schweiz geht (läuft) passiert man am Bahnübergang eine oft stark befahrene Strasse (Augen auf und Bestzeit mal ausblenden)

km 17 - 19 -> Am Schluss der Runde führt die Strecke am Friedhof Hörnli vorbei, passiert das Sport-Areal Landauer und erreicht wieder das Rankof-Stadion bzw. das Kraftwerk Birsfelden 

Mehr Eigenschaften
eben  fest  rau  steinig  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 
sagt

Meine LSVB lieblingsstrecke. Nie langweilig. Aber immer schön auf die Haxen aufpassen. Speziell auf der schweizer Seite.

Verfasst am 03.02.08 16:20


sagt

Vor allem auf der bewaldeten Teilstück zwischen KM 4.5 und dem Areal des Ruderclubs Muttenz lohnt es sich speziell, den Blick konzentriert richtung Boden zu lenken. Die ansonsten daraus resultierende mehrwöchige Laufpause ist schädlich für geplante Wettkampferfolge...

Verfasst am 03.02.08 16:20


Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°33.657' E 7°37.274'
N 47°33'39.425" E 7°37'16.442"
N +47.5609514 E +7.62123405

Koordinaten des Endpunktes

N 47°33.723' E 7°37.262'
N 47°33'43.399" E 7°37'15.766"
N +47.5620555 E +7.62104630

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).