Mountainbike Tour Fischbach

Höhenprofil (186 m bis 449 m)

Höhendifferenz

263 m

Gesamtanstieg

730 m

Gesamtabstieg

730 m

GPSies-Index 6,19 ClimbByBike-Index 33,27 Fiets-Index 0,24


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
29,08 km
Geo-Koordinaten
1728
Wegepunkte
16
Angezeigt
127 mal
Herunter geladen
3 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

29,08 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1728)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Das Trübenbachtal – wildromantisches Kleinod zu Füßen der Kyrburg

Es geht von Fischbach (Nahe) durch das Lörschbachtal auf die Höhe bei Berschweiler und Bergen.
Jetzt folgt die Fahrt durch das tief eingeschnittene Trübenbachtal zwischen Bergen und Kirn, das zu den beschaulichsten und malerischsten Orten im Hunsrück gehört.
Auf schmalen Wegen entlang des Plätzheckgrabens und Trübenbachs gelangt man in das Reich eines sagenumwobenen Bachlaufs.
In Kirn überquert man die Nahe und steht nach einem kurzen Anstieg beim Bismarckturm.
Hier ist die Hälfte der Strecke bereits geschafft.
Zurück geht es über Teile des Wanderweges K10 am Gauskopf zunächst zur Papiermühle und weiter nach Bärenbach.
Bärenbach ist nicht nur bekannt durch "Schinderhannes" Johannes Bückler, der hier Ende 1796 bei Wasenmeister Nagel seine erste Lehrzeit begann und "Shorty", der (lautesten) Musikkneipe an der oberen Nahe, hier befindet sich auch die auf einem Felssporn bei der Mündung des Bärenbaches in die Nahe liegende Ruine Naumburg.
Der Name (Naumburg = Neuburg oder Neuenburg) rührt wohl von der Neugründung im Vergleich zur ehemaligen Feste Hachenfels oder der nahe gelegenen Kyrburg her.
Nach der Abfahrt von Bärenbach kommt man zum Nahe-Radweg, wo man die Möglichkeit hat, links herum über den Radweg abzukürzen.
Wer das volle Programm erleben möchte, fährt weiter über Kirn-Sulzbach und Teile des Wanderweges K12 zum Friedenskreuz auf dem Spitzfels, das dort seit dem 23.03.1959 hoch über dem Nahetal als Mahnmal des Friedens steht.
Wer sich traut, kann die rund 10 Meter zum Gipfel hochklettern und wird dafür mit einer traumhaften Aussicht belohnt - zur Sicherheit ist dieses Stück seilgesichert.
Die letzte Etappe führt vorbei an der historischen Achat-Doppelschleife "Edendell" zurück nach Fischbach

Hinweis:
Im Bereich des dicht bewaldeten Trübenbachtals sind die GPS-Daten nur auf 6 bis 7 Meter genau.
Verfahren kann man sich nicht, wenn man auf ein paar Dinge achtet:
Beim Wegpunkt "Trübenbachtal" dem Hinweisschild "Plätzheckgraben K2" folgen.
Der einzige Weg links des Bachlaufs führt bis zur ersten Brücke, die man überfährt und dem Trübenbach auf der rechten Seite folgt.
Die Wege K1 und K2 verlaufen hier deckungsgleich.
Nach überfahren der zweiten Brücke links halten bis zur dritten Brücke, wo ein letztes Mal die Seite gewechselt wird.
- Im Zweifel der Beschilderung K1/K2 Richtung Kirn folgen.

Start und Ziel:
Parkplatz in der Ortsmitte von Fischbach (in der Nähe der Kirche).
Weitere Parkplätze an der Gemeindehalle (gegenüber Auto Wolff, Hauptstraße 60, 55743 Fischbach).

Grundsätzliches:
Die von mir in diesem Portal eingestellte Tour wurde mit einem Garmin-Gerät aufgezeichnet. In engen und/oder tiefen Tälern sowie in dichten Wäldern kann es zu Ungenauigkeiten des Steckenverlaufs kommen.
Diese Tour wurde am PC mit gpsies (www.gpsies.com) in Verbindung mit Kartenmaterial auf Grundlage von Google Maps und OpenStreetMap auf Ungenauigkeiten überprüft und im Bedarfsfall korrigiert, sodass von einer genauen Streckenführung ausgegangen werden kann.
Sollten beim Nachfahren dennoch Fehler auftreten, bitte mir melden.
Viele von mir eingestellte Touren beinhalten Singletrails, die ein gewisses Maß an Erfahrung und technischem Können voraussetzen. An gefährlichen Stellen (Wurzelpassagen, Stufen etc.) gilt Sicherheit vor Übermut.
Gerade als Anfänger sollte man lieber absteigen und schieben, um das Mountainbiken dauerhaft genießen zu können.
Denkt daran, dass sich die Streckenbeschaffenheit jederzeit ändern kann.
Das Nachfahren der Touren geschieht auf eigenes Risiko.
Bitte geht rücksichtsvoll mit Radfahrern, Wanderern, Tieren und der Natur um und hinterlasst keinen Müll.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  GPS erfasst  fest  weich  rau  steinig  ausgewaschen  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°44.586' E 7°23.628'
N 49°44'35.166" E 7°23'37.695"
N +49.7431017 E +7.39380419

Koordinaten des Endpunktes

N 49°44.586' E 7°23.630'
N 49°44'35.178" E 7°23'37.849"
N +49.7431051 E +7.39384710

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).