Hiking trail Wiesbaden Darmstadt

Altitude Profile (535 ft to 997 ft)

Altitude range

463 ft

Total climb

623 ft

Total descent

623 ft

GPSies-Index 2.43


About this track

Quality of track
Length
7.03 miles
Coordinates
328
Viewed
813 time(s)
Downloaded
207 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
round trip

7.03 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 328)
  • or

 

Track simplification
Description

Eines der schönsten Wiesentäler im Wiesbadener Stadtwald ist der Rabengrund. Leicht zu erreichen, ob mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln bietet der Rabengrund viele Laufmöglichkeiten mit nur geringen Höhenunterschieden. Nach dem Start auf 160 Höhenmetern wird die 300 Meter-Marke nicht überschritten. Mittwochs und samstags ist hier Wiesbadens größter Lauftreff unterwegs. Für nicht laufende Familienangehörige bietet sich eine Besichtigung der „Leichtweißhöhle“ oder eine Fahrt mit der Nerobergbahn an.


Start ist unter dem Viadukt der Nerobergbahn. Wir laufen auf dem asphaltierten Weg in das Tal hinein, vorbei an den Tennis- und Hockeyplätzen des WTHC Wiesbaden. Nach etwa 500 Metern ist für Autos Schluss und wir begegnen nur noch Spaziergängern, Radfahrern und Läufern. Wir folgen dem asphaltierten Weg vorbei an einer Felsengruppe und erreichen die Leichtweißhöhle [1,3].

Im 18. Jahrhundert soll die Höhle Zuflucht des Räubers Leichtweiß gewesen sein. Dass es sich um einen Wilderer gehandelt hatte ist belegt, ob er jemals die Höhle betreten hat weniger. Für die Kurgäste des 19. Jahrhunderts waren solche Schauergeschichten willkommene Abwechslung und für Kinder sicher auch.

Vor der Höhle biegen wir rechts ab und folgen dem Wiesental weiter aufwärts. Zur Linken ein Fischteich. Nach etwas über 2,7 km teilt sich der Weg. Wir folgen dem Asphaltweg nach rechts bis zur Schutzhütte [3,4]. Hier nehmen wir zuerst den Weg, der links an der Waldwiese vorbeiführt. Wir biegen aber gleich wieder nach links in den Blindenwanderweg (Vorsichtig an Passanten vorbeilaufen!) und folgen diesem bis zu einer Straße. Hier halten wir uns links auf dem Waldweg neben der Straße, überqueren zwei Waldwege und halten uns auf dem dritten Weg wiederum links (Köglerweg) [4,7].   Nach 1,6 km erreichen wir wieder die 8 km-Strecke.

Wir laufen rechts, kommen an einer Schutzhütte vorbei. Nur noch ein kurzer leichter Anstieg und der höchste Punkt ist am Rettertbrunnen [7,2] erreicht. Eine gute Möglichkeit, die verlorene Flüssigkeit wieder etwas aufzufüllen. Ein kurzes Stück folgen wir der Kastanienallee. Wo der Asphaltweg nach rechts abzweigt laufen wir geradeaus. Wir folgen diesem Weg nach rechts, dann wieder nach links. Wir sind auf der „Herreneichenalle“, die schnurgerade bergab führt. An der Schutzhütte biegen wir rechts ab [8,5]   und folgen den Serpentinen des Schaperweges. An der Wiese halten wir uns links, ebenso am nächsten Weg. Wieder kommt links eine Schutzhütte. Vor dem Spielplatz biegen wir rechts auf den asphaltierten Weg [9,8], den wir unmittelbar vor dem Anstieg nach links talwärts verlassen. Wir folgen dem Weg, sehen links wieder die Tennis- und Hockeyplätze und erreichen, nachdem wir nochmals links abbiegen wieder unseren Ausgangspunkt.

More information
More attributes
hilly  deserted, quiet  solid  slippery  path  track  cycle path 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 50°05.740' E 8°13.557'
N 50°5'44.419" E 8°13'33.463"
N +50.0956720 E +8.22596217

Ending Coordinates

N 50°05.736' E 8°13.563'
N 50°5'44.215" E 8°13'33.822"
N +50.0956154 E +8.22606180

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).