Rennrad Tour Alfter Reg.-Bez. Köln

Höhenprofil (80 m bis 459 m)

Höhendifferenz

379 m

Gesamtanstieg

1.172 m

Gesamtabstieg

1.172 m

GPSies-Index 12,32 ClimbByBike-Index 102,44 Fiets-Index 0,14


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
100,25 km
Geo-Koordinaten
13508
Angezeigt
7 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

100,25 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 13508)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Sonntagmorgens darf man das Ahrtal noch anpeilen, wenn etliche Bewohner und Besucher noch beim Frühstück oder am Schlafen und die Tagesausflügler dort noch nicht eingetroffen sind. Dann ist der Genuss der schönen Landschaft in friedlicher Atmosphäre ein wunderbares Erlebnis. Ebenso verschlafen war die Anfahrt über Flerzheim, die im weiteren Verlauf die nächsten Dörfer auf Wirtschaftswegen umfährt und mit gut 27km als eine der kürzesten Varianten in die Abfahrt nach Dernau mündet.

Im weiteren Verlauf geht es gut 15km durch das Ahrtal, wo wir in Kreuzberg kurz vor dem „Bahnhof“ hinter der engen und unübersichtlichen Bahnunterführung (Vorsicht!) auf den Radweg wechseln. Dieser führt uns – mit kurzer Unterbrechung vor und bei Brück – bis nach Liers bei km47,5, wo wir die Einkehrmöglichkeit in der Dorfschänke nutzen und unsere Flaschen auffüllen – es war doch schon sehr warm. Von hier aus nehmen wir den sanften und landschaftlich sehr reizvollen Aufstieg durch das Liersbachtal bis Obliers über 4,8km und nur 70 Höhenmeter, von wo an der Aufstieg bis nach Plittersdorf über 2,3km und 139 Höhenmeter, im Schnitt 6%, folgt. Im unteren Serpentinenbereich ist der Einstieg mit Maximal 11% recht steil, zwischendurch gibt es dann deutlich Entspannung.

Nach Plittersdorf geht es noch einmal mit 50 Höhenmetern etwas höher hinaus und wir erreichen hinter Hürnig den Gipfel unserer Tour. In Wellen ziehen wir weiter Richtung Effelsberg, nutzen direkt die erste Gelegenheit, die Hauptstraße zu verlassen und behalten dies bis Scheuerheck bei. Das ist zwar ein wenig Gekurve aber wer´s mag, kommt hier zu einem „kurz“-welligen und sehr ungestörten Fahr- und Landschaftsgenuss.

Kurz auf die Landstraße verlassen wir diese schon wieder in Wald, um die Nebenstrecke Richtung Limbach, Houverath und Maulbach zu nutzen. Wieder kurz auf die Landstraße erreichen wir 4-Winde / Kurtenberg und biegen links ab Richtung Loch und schließlich Schweinheim. Von hier aus rollen wir mit kräftiger Rückenwindunterstützung über Heimerzheim zurück nach Alfter. War mal wieder eine richtig schöne Runde – und zieht einmal 15% von den angegebenen Höhenmetern ab, dann landet Ihr in etwa bei den barometrischen, die wir gemessen haben – also schön und sogar moderat!

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  fest  rau  glatt  ausgewaschen  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°44.255' E 7°00.594'
N 50°44'15.335" E 7°0'35.669"
N +50.7375932 E +7.00990824

Koordinaten des Endpunktes

N 50°44.257' E 7°00.589'
N 50°44'15.436" E 7°0'35.341"
N +50.7376213 E +7.00981722

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).