Fahrradtour Martigny District de Martigny

Höhenprofil (332 m bis 1.529 m)

Höhendifferenz

1.197 m

Gesamtanstieg

3.082 m

Gesamtabstieg

3.224 m

GPSies-Index 22,52 ClimbByBike-Index 140,78 Fiets-Index 1,71


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
121,76 km
Geo-Koordinaten
1970
Wegepunkte
7
Angezeigt
486 mal
Herunter geladen
35 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

121,76 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1970)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

5. Etappe: Martigny - Albertville , 122km, 2.170hm, Schnitt 20,8

 

Das Imposanteste am Wege ist heute sicherlich der Montblanc, bzw. überhaupt das von Bergen überragte Chamonix. Doch davor sind erstmal die ca. 1000 gleichmäßigen Höhenmeter des Col de Forclaz http://www.quaeldich.de/paesse/col-de-la-forclaz/ zu überwinden. Gleich nach 2-3km gehts los. Sollte aber wohl nicht über 8% sein. Ein weiterer kleiner Col vor Chamonix ist auch kein Problem. Landschaftlich ist es hier sehr schön. Allzuviel Verkehr ist auch nicht.  Chamonix nach ca. 45km bietet sich sehr für die Mittagspause an. Entgegen dem Track spricht übrigens überhaupt nichts dagegen, auf der Hauptstraße zu bleiben. Ist selbsterklärend. Wenn man aus dem Zentrum wieder rausfährt, sollte man sich allerdings recht schnell wieder am Track orientieren. Wir sind da unnötige Schleifen und Höhenmeter gefahren.

Es folgt eine sehr schön einsame Straße weit oberhalb der Autobahn. Nach einigen km gehts dann jedoch auf einer Schlagloch übesähten Abfahrt ewig weit runter ins Tal. Ist o.k. - und ohne Alternative, aber schnell wird man hier nicht. Wir haben auch mal kurz den Track verloren. Aber unten im Tal kommt es dann ganz von selbst wieder zusammen. Weiter gehts auf herrlichen Straßen nach Passy.

Der Anstieg nach Megeve ist eigentlich auch sehr gut zufahren. Allerdings war hier hoch und gerade auch in den Ortsdurchfahrten nachmittags ganz unerwartet viel Verkehr. Die Autofahrer konnten einem echt leid tun. Mit dem Rad gings noch.

Megeve empfehle ich als Etappenort, wenn man die Etappen 6 & 7 auf 3 Tage strecken möchte, was die ganze Tour erheblich leichter macht. Siehe dazu Einleitung bei Etappe 1.

Die finale lange Abfahrt macht mächtig Laune! So viel, dass wir den Abzweig nach rechts auf eine Nebenstraße verpasst haben. Macht aber nichts. Es spricht überhaupt nichts dagegen, einfach rasant weiter auf der Hauptstraße runterzufahren. Viel Verkehr ist nicht. Nach Alberville rein führt ein nagelneuer Radweg entlang des Tracks. Da sieht auf den Googlemaps-Bildern noch anders aus.

Auch Albertville ist wieder keine Stadt, in der man unbedingt mal gewesen sein muss. Das Fast-Hotel am Ortsrand ist einfach, aber für den Preis absolut o.k. - keine Klagen. Das Frühstück war ausreichend (einfaches Buffet). V.a. gibt es schon ab 7:00 Frühstück, was für die morgige harte Etappe sehr hilfreich ist. An der Rezeption wurde auch etwas Englisch gesprochen. Ein wohl ähnlich geartetes Formule-Un-Hotel gibts auch noch in der Nähe. 

Etappe

Etappe, vorherige Strecke:

Etappe, nachfolgende Strecke:
6_Villar d'Arene_SEuroTour_140km

Mehr Eigenschaften
bergig  fest  Pfad / Fußweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°05.842' E 7°04.722'
N 46°5'50.533" E 7°4'43.371"
N +46.0973704 E +7.07871437

Koordinaten des Endpunktes

N 45°39.825' E 6°22.548'
N 45°39'49.536" E 6°22'32.880"
N +45.6637600 E +6.37580000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).