Mountainbike Tour Sarentino Bolzano

Höhenprofil (900 m bis 2.374 m)

Höhendifferenz

1.474 m

Gesamtanstieg

2.288 m

Gesamtabstieg

2.274 m

GPSies-Index 18,17 ClimbByBike-Index 118,78 Fiets-Index 4,5


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
69,55 km
Geo-Koordinaten
4470
Angezeigt
208 mal
Herunter geladen
20 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

69,55 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 4470)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke
Anspruchsvolle Tour hinsichtlich Kondition und Technik über Asphalt, Forst- und Waldwege, Single Trails und hochalpinen Wegen, dafür wird man mit herrlichen Ausblicken belohnt.

Start ist im Sarntal in Sarnthein, erst an der Talfer längs Richtung Forellenzucht und  Bundschen und später auf der Strasse durch Bundschen.  Anschliessend auf Asphalt, später Wald- und Forstweg Richtung Ritten bzw. Rittner Horn auf Weg 2 und 4. Weiter auf dem Hauptweg unterhalb der Schwarzseespitze und Rittner Horn Richtung Mair in Plum Alm auf Weg 7, anschliessend auf Weg 15 Richtung Stofflhütte und Gfohler Alm. Hinter der Gfohler Alm auf Weg 15A und später Weg 1 Richtung Latzfonser Kreuz. Bis zum Kesselbild vor dem Latzfonser Kreuz ist alles fahrbar, ab Kesselbild habe ich ca. 1 km bis zum Latzfonser Kreuz geschoben bzw. getragen (nur wenig Ausnahmen zum Fahren).

Am Latzfonser Kreuz den Weg 7 Richtung Getrum Alm (bergauf bis zum Sattel am Gatter ist auch zu schieben), ab dort wieder bergab fahrbar bis zur Getrumalm, dort den Weg 11 bis zur Seilbahnstation wählen und später auf Weg 22 Richtung Durnholz und Durnholzer See.

In Durnholz auf Weg 4 oberhalb des Tales Richtung St. Valentin, hier wechselt der Weg immer wieder von Forst- und Waldwegen zu Single Trails (teilweise nicht fahrbar). Leider konnte ich den Weg nicht bis St. Valentin durchfahren, da schon die Dämmerung einsetzte und ich auf die wenig befahrene Strasse wechselte und diese bis Sarnthein zurückgefahren bin.

Habe für die Tour mit Pausen ca. 10 Stunden gebraucht, da das Wetter an diesem Tag sehr gute Fernsichten erlaubte und ich die Fahrt genossen habe.

Die Richtung sollte beibehalten werden, Startpunkt natürlich auch an anderer Stelle möglich.
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
rau  steinig  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°38.464' E 11°21.418'
N 46°38'27.898" E 11°21'25.110"
N +46.6410829 E +11.3569752

Koordinaten des Endpunktes

N 46°38.461' E 11°21.420'
N 46°38'27.697" E 11°21'25.241"
N +46.6410272 E +11.3570116

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).