Wanderweg Niedernhausen Reg.-Bez. Darmstadt

Höhenprofil (347 m bis 587 m)

Höhendifferenz

240 m

Gesamtanstieg

321 m

Gesamtabstieg

321 m

GPSies-Index 3,91


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
9,96 km
Geo-Koordinaten
154
Angezeigt
129 mal
Herunter geladen
17 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

9,96 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 154)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke
Routenart Wanderweg
Region Wildpark / Theißbachtal
Schweregrad Langer Wanderweg mit vielen Steigungen; nur für anspruchsvolle Wanderer.
Ausgangspunkt Parkplätze"Jacobipark" bei Niedernhausen-Königshofen und "Trompeterstraße" oberhalb von Engenhahn.
Beschreibung

Vom Parkplatz"Jacobipark" aus verläuft dieserWanderweg in westliche Richtung und steigt dabei an dem südlichen Hang der Hohen Kanzel hinauf. Nach 1,5 km zweigt der Keilerweg von dem zur Trompeterstraße weiterführenden Hauptweg nach rechts ab und trifft nach einem knappen weiteren Kilometer auf einen anderen hangparallelen Hauptweg. Dieser annähernd eben verlaufende Weg biegt nach einem halben Kilometer an einer Kreuzung nach rechts ab und führt den Berg hinauf. Nach 200 m trifft er auf den Lindenblattweg, in den er nach links - entgegen dessen Laufrichtung - einbiegt. Am Fernsehumsetzer auf 568 m Höhe biegt er nach rechts in die breite Schneise der Erdgasleitung ein und erreicht wenig später die Trompeterstraße, der er in ständigem Gefälle, vorbei an der Siedlung Wildpark (Einkehrmöglichkeit), bis zum Parkplatz "Trompeterstraße" folgt. - Nach dem Parkplatz "Trompeterstraße" schwenkt der Keilerweg nach rechts ab und führt zunächst am Waldrand entlang. Auf weitgehend ebener Strecke passiert er nach ungefähr 1,5 km rechterhand eine Waldarbeiterhütte. Vor der großen Lichtung biegt der Keilerweg nach rechts ab und steigt zum Zieglerkopf an. In gewundener Streckenführung fällt er dann in Richtung Theißtal ab und stößt auf einen hangparallelen Hauptweg, in den er nach links einbiegt. Ungefähr 300 m nach der über 530 Jahre alten und von mehreren Stahiseilen abgestützten Kroneiche biegt der Keilerweg an der doppelten Kreuzung in den zweiten rechten Weg ein. Nach nur 100 km biegt er halblinks ab und erreicht bald den Waldrand. Dort schwenkt er nochmals links ab und verläuft bis zu einem Wochenendhaus. Unmittelbar davor rechts abbiegen, geht es anschließend zwischen den Obstbäumen über die Wiese zur Zufahrtsstraße hinunter, in die man sodann nach rechts zum Parkplatz"Jacobipark" einbiegt.

Wegmarkierung Keiler
Mehr Eigenschaften
beschildert/mark. 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°09.551' E 8°17.556'
N 50°9'33.063" E 8°17'33.362"
N +50.1591842 E +8.29260063

Koordinaten des Endpunktes

N 50°09.552' E 8°17.556'
N 50°9'33.156" E 8°17'33.396"
N +50.1592100 E +8.29261000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).