Wanderweg Kaub Rhein-Lahn-Kreis

Höhenprofil (55 m bis 351 m)

Höhendifferenz

296 m

Gesamtanstieg

1.473 m

Gesamtabstieg

1.596 m

GPSies-Index 11,65


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
35,72 km
Geo-Koordinaten
3650
Wegepunkte
3
Angezeigt
27 mal
Herunter geladen
25 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

35,72 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 3650)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

1. Tag: Wanderung von Kaub über Loreley nach St. Goarshausen
Also wir sind von Kestert in etwa 15 Minuten in Kaub mit der Regionalbahn angekommen . Kaum zu glauben, dass wir für diese Distanz zu Fuß über die Rheinhöhen zwei Tage unterwegs werden.Dort beginnt der lange Abstieg in den steil terrassierten Weinbergen von Kaub mit herrlichem Blick auf die Zollburg Rheingrafenstein. Heute steht die Königsetappe des Rheinsteigs an. Das gilt nicht nur, weil die Tour die längste und (nach Höhenmetern gerechnet) die anspruchsvollste ist, sondern vor allem wegen der Aussichtspunkte unterwegs, von denen einer besonders besticht: die Loreley. Sie wandern über das Loreleyplateau nach St. Goarshausen, das von der Höhenburg „Katz“ und der gegenüberliegenden Festungsruine „Rheinfels“ bei St. Goar. (Wanderung: anspruchsvoll, ca. 7.5 Stunden unterwegs)

Übernachtung St. Goarshausen Burgstr 8 bei elas-ferienparadies bei Interesse einfach "elas-ferienparadies" googeln
oder hier reinschauen http://www.traum-ferienwohnungen.de/37217.htm
Ferienzimmer liegt direkt an Rheinsteig und es gibt reichlich Frühstück

2. Tag: Wanderung von St. Goarshausen nach Kestert (Wanderweg für Schwindelfreie)
Katz und Maus, zwei Namen des Volksmundes für die Burgen Neukatzenelnbogen bei St. Goarshausen und Peterseck über dem benachbarten Ort Wellmich. Mit herrlichen Ausblicken auf das linksrheinisch gelegene St.Goar schauen Sie auf die gewaltige Anlage der Festungsruine „Rheinfels“ über St. Goar. Durch Weinbergslagen, offene Felder und Wiesen führt Sie der Weg vorbei an Burg Maus nach Wellmich, über das folgende Hochplateau. Ab nun wird der Rheinsteig in seinem Wegeformat immer mehr seiner Philosophie gerecht. Schmale Wege, naturbelassene Pfade, im ständigen Auf und Ab führt Sie der Weg zu unserem Ziel nach Kestert, einer kleinen Schiffergemeinde am Rhein.
Endlich unten angekommen gelangten wir recht schnell an den kleinen Bahnhof von Kestert und von dort fuhren wir mit unserem Auto nach hause.
(Wanderung: anspruchsvoll ca. 18 Wanderkilometer, ca. 6.5 Stunden)

Rückblickend war die Tour zwar anstrengend, aber landschaftlich wirklich wunderschön.

Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  familiengerecht  belebt, bevölkert  GPS erfasst  fest  weich  rau  glatt  steinig  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°05.022' E 7°46.064'
N 50°5'01.342" E 7°46'03.879"
N +50.0837063 E +7.76774419

Koordinaten des Endpunktes

N 50°11.255' E 7°38.957'
N 50°11'15.330" E 7°38'57.451"
N +50.1875917 E +7.64929206

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).