Wanderung Osnabrück

Höhenprofil (73 m bis 141 m)

Höhendifferenz

68 m

Gesamtanstieg

160 m

Gesamtabstieg

160 m

GPSies-Index 2,04


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
9,08 km
Geo-Koordinaten
137
Wegepunkte
6
Angezeigt
48 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

9,08 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 137)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Start:
Blau-Weiss Schinkel e.V. Gretescher Weg 75 49084 Osnabrück

Besonderes:
Eisenbahn-Radsatz der Klöckner Stahlwerke, Spielplatz, Grillplatz, Rodelhang, Schinkelturm, Richtstätte zu Belm, Schneitelbuchen, Schwedenschanze

Wegführung:
Diese Wegführung war auch während der Bauarbeiten an der A33 möglich (Stand 26.12.2015)
- Regenrückhaltebecken
- durch einen schmalen Waldgürtel zur Windhorststraße
- hier links abbiegen Richtung Gesamtschule Schinkel (hier ist ein Radsatz für die Deutsche Bundesbahn zu sehen, ein Geschenk der Klöckner Stahlwerke zur Erinnerung an eine mehr als 100jährige Produktion von rollendem Eisenbahnmaterial)
- hinter dem Hauptgebäude der Gesamtschule (Parkplatz) rechts in den Fußweg einbiegen
- NICHT hinter den Kleingärten nach links abbiegen, sondern im spitzen Winkel rechts in den Wald abbiegen (zu Beginn des Weges liegt mittig ein Steinblock)
- diesem Weg bis zur Einmündung "Kurzer Weg" in die "Schinkelbergstraße" folgen und hier rechts abbiegen
- von der "Schinkelbergstraße" am spitzen Winkel in den Belmer Fußweg abbiegen
- diesen bis zur "Bremer Straße" weiter gehen (Kurz vorm Schinkelturm auf der linken Seite des Weges befinden sich rechts in Verbindung mit einer großen Wiese ein Spielplatz mit Grillgelegenheit und im Winter bei Schnee ein Rodelhügel)
- An der Bremer Straße geht es nach rechts und zwar auf dem linksseitigem Bürgersteig (der frühere direkte Treppenaufstieg in den Wald ist seit den Bauarbeiten an der A33 nicht mehr nutzbar, die Bäume sind dort gefällt und Sandmassen werden von den Baufahrzeugen bewegt)
- Kurz vorm Mediamarkt biegen wir von der Bremer Straße rechts ab in die "Appelkornstraße - nun ja offiziell heißt sie "Am Schinkelberg"
- Dann rechts in den Strothmannsweg und wenige Meter weiter führen Wegweiser auf einen Abstecher zur historischen Richtstätte zu Belm. Am 12.Juli 1859 fand hier die letzte Hinrichtung statt. Vor Ort informiert der Heimat- und Wanderverein Belm e.V. auf einer Schrifttafel genauer zu den insgesamt 3 Hinrichtungen hier an dieser Stelle.
- Wir gehen den Abstecher bis zum Strothmannsweg zurück und biegen rechts in den Wald 
- Die nächste Möglichkeit kurz danach wieder rechts (nach Regenfällen ein sehr matschiger Weg)
- Ab jetzt dem Symbol des Belmer Richtstätten-Rundwanderweges folgen, den kleinen Pfad links ab bitte nicht übersehen.
- Kurz vorm Bauzaun links in den Pfad biegen und hinunter zum Fachwerkhaus gehen.
- Dort fallen sofort in Richtung A33 die Schneitelbuchen mit ihrem besonderen Wuchs ins Auge. (siehe Infotafel)
- Ab hier dann den Symbolen des Richtstätten-Rundwanderweges weiter folgen bis zur Schwedenschanze auf dem höchsten Punkt des Schinkelberges. "Während des 30-jährigen Krieges, im Jahre 1633, belagerten die schwedischen Soldaten Stadt und Fürstentum Osnabrück. Sie bauten zu diesem Zwecke hier, im sogenannten "Heidesundern" ihre Belagerungs- und Verteidigungslinie. ..." Weitergelesen werden kann vor Ort und nach den Resten von Wällen und Gräben geschaut werden ...
- Am Waldrand an der Bergstraße gibt es eine schöne Aussicht über Belm. Wir halten uns rechts, verlassen am Fachwerkhaus den markierten Belmer Richtstätten-Rundwanderweg und biegen rechts in den Waldweg (Grenzweg zwischen dem Landkreis Osnabrück und dem Landkreis Belm) ein.
- An der nächsten Wegkreuzung dann rechts abbiegen und kurz danach sofort wieder links in einen Waldpfad einbiegen
- Weiter geradeaus über den Strothmannsweg hinweg bis zur Nordstraße
- hier links und unter der Autobahnbrücke hindurch auf die Windthorststraße
- links in die Kahle Breite abbiegen und hinter dem Sportplatzgelände wieder zurück zum Startpunkt

Kürzere Tracks in diesem Gebiet:
Westliche Schinkelbergrunde (ca 4km): http://www.gpsies.com/map.do?fileId=abyncfrbzxovhudy
Östliche Schinkelbergrunde (ca 6 km): http://www.gpsies.com/map.do?fileId=vemffdencvynbcim
Blau-Weiß-Schinkelberg (ca 4 km): http://www.gpsies.com/map.do?fileId=gxqznxsfkxdqtmtp

Weitere Wanderungen:
Wandern in und um Osnabrück
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  historisch  fest  weich  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 52°16.903' E 8°06.344'
N 52°16'54.239" E 8°6'20.674"
N +52.2817331 E +8.10574293

Koordinaten des Endpunktes

N 52°16.910' E 8°06.343'
N 52°16'54.617" E 8°6'20.635"
N +52.2818381 E +8.10573220

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).