Wanderung Willingen (Upland) Reg.-Bez. Kassel

Höhenprofil (563 m bis 837 m)

Höhendifferenz

274 m

Gesamtanstieg

387 m

Gesamtabstieg

387 m

GPSies-Index 4,35


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
15,53 km
Geo-Koordinaten
291
Angezeigt
30 mal
Herunter geladen
2 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

15,53 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 291)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Vom Bahnhof in Willingen laufen wir durch die Stadt mit zahlreichen Cafe´s und Geschäften zur Touristinformation Willingen am Lagunenbad und der Eishalle. Sollten wir nicht genügend Proviant dabei haben, können wir unseren Rucksack noch füllen, um die zahlreichen Rastplätze am Wegesrand ausgiebig auskosten zu können. Wir beginnen unseren Jugendwanderweg in Richtung dem Ortsteil Stryck und erreichen bald darauf die größte Skisprungschanze der Welt "Mühlenkopfschanze", wo Ende Januar der Skiweltcup Station macht (www.weltcupschanze-willingen.de).  Mit der Standseilbahn oder zu Fuß gelangen wir zum Anlaufturm. Mit dem Aufzug hinauf zum Turmkopf  erleben wir den einmaligen Blick hinunter ins Tal und fühlen uns wie die Skispringer. Wir folgen nun der Markierung W6 langsam ansteigend durch das idyllische Ittertal mit 2 einladenden Rastplätzen. Wir wechseln auf die Uplandwegmarkierung X15 und gelangen über einen Pfad zum Uplandsteig. Nun geht es rechts den Berg hinauf bis zum Toten Mann, einer Weggabelung. Bald darauf erreichen wir die Hillekopfhütte mit Rastplatz auf 788m Höhe. Dies ist ein beliebter Rastplatz von Uplandsteig-, Rothaarsteig- und Sauerland Höhenflugwanderer. Auf der Höhe geht es durch den Wald zur nächsten Raststelle an der Streithütte. Wir folgen nun wieder der Markierung W6 zum Hochheideturm. Von hier oben hat man einen herrlichen Blick über das Upland und der Abenteuerspielplatz lädt wieder zur Rast ein oder man probiert seine Geschicklichkeit an den zwei kleinen Kletterfelsen aus. Nachdem wir uns ausgeruht haben, wandern wir langsam über die Hochheide abwärts. Im Juli kann man die Heidelbeeren hier oben direkt vom Strauch verzehren! Entlang der Kabinenbahn und über Wiesen gelangen wir wieder zu unserem Ausgangspunkt, der Touristinformation, zurück. Einen Abstecher zum Wildpark Willingen (www.wildpark-willingen.de) lohnt sich auf alle Fälle.  

Tipp: Den Tag kann man entweder sportlich ( Sommerrodelbahn, Kletterhalle, AdventureGolf) oder gemütlich (Lagunenbad) in Willingen ausklingen lassen (www.freizeitwelt-willingen.de). Die Jugendherberge Willingen (www.willingen.jugendherberge.de) dient als Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Ausflüge.

Eingereicht von der Deutschen Wanderjugend.

Mehr Eigenschaften
hügelig  fest  Pfad / Fußweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°17.434' E 8°36.681'
N 51°17'26.085" E 8°36'40.885"
N +51.2905792 E +8.61135711

Koordinaten des Endpunktes

N 51°17.436' E 8°36.678'
N 51°17'26.181" E 8°36'40.729"
N +51.2906061 E +8.61131388

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).